Manga:Kapitel 364

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Kapitel 364

◄ Vorheriges KapitelNächstes Kapitel ►

Deutschland
Carlsen-Titel: Cocolo
Mangaband: ROCKETMAN! (Band 38)
Japan
Titel in Kana: ココロ
Titel in Rōmaji: Kokoro
Übersetzt: Cocolo
Seiten: 19 (davon 2 in Farbe)
Im WSJ: #21-22 / 2005
Datum: 25.04.2005
TOC: 1
Zusatz
Erste Auftritte:
  • keine
Arc: Water 7 Arc
Anime:

Cover

Colourspread. Überschrift: Let me see what you can do
Die Strohhut-Bande befindet auf dem Wasser und will ein Nilpferd mit Krone angreifen. Nami und Lysop kommen mit einem Gleitfahrrad angeflogen. Chopper und Robin(die entspannt auf einem Sessel liegt) nähern sich in einem Boot. Ebenfalls in einem Boot fahren Zorro, sprungbereit mit gezücktem Schwert, und Sanji, der eine Muskete lädt. Ruffy springt mit einem Speer auf das Nilpferd zu.

Handlung

  • Water Seven: Die von der Welle verschluckten Strohhüte Ruffy, Zorro, Chopper und Nami werden schon verloren gegeben, als die zuschauenden Handwerker sehen, dass Pauly die vier mit seinen Seilen retten konnte. Er zieht sie aus dem Wasser und sofort begeben sie sich hoch zur Werftinsel. Die große Brücke kracht zusammen und mit einem Sprung schaffen sie es gerade noch auf die Werftinsel. Das Wasser reicht fast bis an die Werftinsel. Sofort sollen sich alle noch weiter ins Innere der Insel begeben, da bald die nächsten Wellen auf die Insel zurollen werden. Nami erklärt in Ruhe Zorro und Ruffy die Situation. Ohne nachzudenken beschließt man dem Seezug mit Robin und Sanji zu folgen. Doch Pauly klärt sie auf, dass es nur Puffing Tom gibt, gebaut vom legendären Schiffszimmermann Tom. Er will ihnen kein Schiff geben, denn keines kann der Gewalt der Aqua Laguna standhalten. Es würde bedeuten sie in den sicheren Tod zu schicken. Erst am nächsten Morgen will er ihnen ein Schiff geben.
  • Nami glaubt nicht, dass sie Robin noch befreien können, wenn sie bis zum nächsten Tag warten. Sie hat von Enies Lobby gehört, wo das Tor der Gerechtigkeit steht. Es ist die Insel der Justiz, doch kein Gericht entscheidet über Schuld oder Unschuld, sondern die Ankunft auf der Insel wird als Bestätigung der Schuld angesehen. Der Gefangene erreicht schließlich das Tor der Gerechtigkeit hinter dem nur 2 Orte existieren. Zum einen das Marinehauptquartier, der Sitz der Macht der Gerechtigkeit, zum anderen das Impel Down, das Gefängnis im Tiefmeer, in dem es Folteräume und Guillotinen geben soll.
  • Sie können Robin diesem Schicksal nicht überlassen, sie müssen jetzt los um sie genau davor zu bewahren. Pauly erinnert sie daran, dass sie vorhaben einen starkbewachten zentralen Ort der Weltregierung anzugreifen und ihre Chancen dort lebend herauszukommen gleich null sind. Ruffy stellt sich kampfbereit hin und will ein Schiff klauen, wenn sie ihm freiwillig keins geben wollen. Pauly macht sich auch zum kämpfen bereit. Cocolo, die ales verfolgt hat, mischt sich ein. Wenn ein Schiff die Aqua Laguna überwinden kann, dann nur ein Seezug. Wenn sie wirklich sterben wollen, sollen sie ihr folgen, sie wird ihnen einen Seezug geben.
Manga-Bände Water 7 Arc
Cover Story: Gedatsus versehentliches Blaumeer-Leben &
Miss Goldenweeks Operation: Back to the Baroque
Vorgekommen in Band 34, Band 35, Band 36, Band 37 & Band 38

Arc Leiste

Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts