Manga:Kapitel 358

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Kapitel 358

◄ Vorheriges KapitelNächstes Kapitel ►

Deutschland
Carlsen-Titel: Wiederauferstehung!
Mangaband: ROCKETMAN! (Band 38)
Japan
Titel in Kana: 復活
Titel in Rōmaji: Fukkatsu
Übersetzt: Die Wiederaufersteheung
Seiten: 19
Im WSJ: #15 / 2005
Datum: 14.03.2005
TOC: 4
Zusatz
Erste Auftritte:
Arc: Water 7 Arc
Anime:

Cover

Die Flying Lamb fährt auf dem Meer umgeben von Seekönigen, Seeschlangen und Delphinen.

Handlung

  • Water Seven vor 8 Jahren: Eisberg verabschiedet sich nach Toms Abführung nach Enies Lobby von Cocolo, die ihm erzählt, dass Cutty Framm vom Seezug überfahren sein soll. Sie wünscht ihm viel Glück, er ist der beste Lehrling vom besten Schiffszimmermann, er wird seinen Weg gehen. Eisberg lädt sie ein zusammen einen zu trinken, wenn die Zeiten besser sind. Er legt in Gedanken bei Tom das Versprechen ab die Stadt zu verändern. Franky liegt im Meer, als ein verlassenes Schiff an ihm vorbeifährt. Er ist dem Tod nahe und findet nur Schrott auf dem Schiff, ein für ihn vertrauter Platz. Er will seinen zerstörten Körper reparieren.
  • Water Seven vor 4 Jahren: Die Firma Galeera ist mittlerweile gegründet und die Stadt entwickelt sich zum besseren. Eisberg will als Bürgermeister kandidieren, was allerorten positiv aufgenommen wird. Kalifa, Eisbergs Sekretärin, meldet ihm einen Besucher, der sich Cutty Framm nennt. Eisberg befiehlt ihn rauszuschmeissen. In der Nacht geht er zum Lagerhaus unter der Brücke und trifft auf Franky. Um weiterleben zu können, musste sich Franky Eisenabfall implantieren. Er wirft Eisberg vor mit der Weltregierung zusammenzuarbeiten indem er Schiffe für sie baut. Der Regierung die für Toms Tod verantwortlich ist. Eisberg erinnert ihn, wer die Schiffe gebaut hat, die den Angriff auf das Justizschiff ausgeführt haben. Er hat Franky noch nicht vergeben. Er überreicht ihm die Baupläne von Pluton und trägt ihm auf die Stadt zu verlassen. Solange er sich nicht Cutty Framm nennt, glaubt die Regierung er sei Tod. Irgendwann wird die Regierung den Bauplan bei Eisberg suchen. Franky will ihm den Bauplan zurückgeben, damit er ihn später gegen sein Leben tauschen kann. Eisberg erinnert ihn an Nico Robin, die die existierende Waffe wiederbeleben kann. Für diesen Fall benötigen sie den Bauplan. Eisberg ist bereit für den Bauplan sein Leben zu geben. Er vertraut Franky und weiss, dass der Bauplan bei ihm sicher ist. Am Ende verabschiedet sich Eisberg mit Tränen in den Augen, er ist froh, dass Franky noch lebt. Dieser beschließt auf der Insel zu bleiben.
  • Gegenwart, Lagerhaus unter der Brücke: Lucci will Franky erneut als Verbrecher überführen. Vor 8 Jahren hat er mehr als 100 Soldaten und Beamte verletzt. Für dieses Verbrechen wird er nach Enies Lobby gebracht. Dort wird er verhöhrt um das Versteck von Plutons Bauplan preiszugeben. Bruno hält eine Teleschnecke in der Hand und hat eine Verbindung hergestellt zum Boss der Cipherpol Nr.9, der mit Franky sprechen möchte. Spandam steht in der Kommandatur der Cipherpol und ist erregt, weil Franky gefangengenommen wurde. Sein Gesicht ist durch Frankys Schlag vor 8 Jahren zerstört und er muss Eisenimplantate tragen. Er trägt den Agenten auf, den Gefangenen schnellstmöglich nach Enies Lobby zu überführen. Lysop stellt sich ihnen entgegen und will sie aufhalten. Ecki erkennt ihn.
  • Firma Galeera, Haupthaus: Immer noch versuchen die Handwerker das Feuer zu löschen. Aus einem Fenster kommt Chopper gesprungen. Er trägt Pauly und Eisberg auf seinen Rücken und Zorros Kitetsu im Mund. Chopper sieht die verletzte Nami auf dem Boden liegen und will sie heilen. Er bricht aber zusammen. Die Handwerker rufen nach dem Arzt und wollen alle behandeln.
Manga-Bände Water 7 Arc (Manga)
Cover Story: Gedatsus versehentliches Blaumeer-Leben &
Miss Goldenweeks Operation: Back to the Baroque
Vorgekommen in Band 34, Band 35, Band 36, Band 37 & Band 38

Arc Leiste

Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts