Manga:Kapitel 360

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Kapitel 360

◄ Vorheriges KapitelNächstes Kapitel ►

Deutschland
Carlsen-Titel: Kurz vor der Abfahrt
Mangaband: ROCKETMAN! (Band 38)
Cover-Story: Miss Goldenweeks Operationsname "Meets Baroque"
Japan
Titel in Kana: まもなく出航
Titel in Rōmaji: Mamonaku Shukkō
Übersetzt: Abfahrt in Kürze
Seiten: 19
Im WSJ: #17 / 2005
Datum: 28.03.2005
TOC: 3
Zusatz
Erste Auftritte:
Arc: Water 7 Arc
Anime:

Cover

Miss Goldenweeks Operation: Back to the Baroque, Teil 2: Gib mir die Zeitung
Man sieht Miss Goldenweek mit einer Zeitungsmöwe reden, noch immer auf der Dschungelinsel. Vermutlich sagt sie "Gib mir die Zeitung!"

Handlung

  • Water Seven, Blue Station: Corgy befiehlt Nico Robin in den Seezug zu steigen und verhöhnt sie dabei noch nach 20 Jahren Flucht wohl mürbe geworden zu sein. Sanji beobachtet die Situation hinter einer Säule verborgen. Er fragt sich warum Robin sich widerstandslos abführen lässt, als die Agenten der CP 9 eintreffen mit den Gefangenen Franky und Lysop. Rob Lucci warnt alle anwesenden Soldaten aufzupassen, da die Sache noch nicht ausgestanden ist. Alle steigen in den Seezug, der nun abfahrbereit ist. Sanji ärgert sich über Lysop, der ihnen selbst nach seinem Ausstieg aus der Bande noch Ärger bereitet.
  • Firma Galeera, Abgebranntes Haupthaus, 22:30 Uhr: Auch Chopper ist wieder fit und vernimmt erfreut, dass Robin doch auf ihrer Seite steht. Er und Nami wollen als erste Zorro und Ruffy finden. Eisberg weist sie darauf hin, dass der Zug mit der CP 9 um 23 Uhr nach Enies Lobby abfährt, der letzte vor der Aqua Laguna. Wenn sie den Zug verpassen, haben sie keine Chance mehr die Insel zu verlassen bis die Aqua Laguna vorbei ist. Da auch der Lokführer ein Beamter der Regierung ist, kann Eisberg keinen Einfluss auf die Abfahrt nehmen und Nami muss persönlich zur Station um Robin zu überreden bei ihnen zu bleiben. Chopper erklärt sie, wo er nach den beiden anderen suchen muss. Pauly bittet die Handwerker ihr zu helfen und überzeugt sie, dass die Strohhut-Bande nicht die Attentäter waren. Ihr ist es im Gegenteil zu verdanken, dass er und Eisberg noch leben. Er erzählt, dass Lucci und Ecki zurück in ihre Heimat gegangen sind, da er nicht will, dass alle den schmerzhaften Betrug durch einen Freund erleben müssen, wie er und Eisberg. Es gibt Geflüster und erst als Pauly sie an den Ruf der Firma Galeera erinnert, befolgen alle die Befehle. Sie fahren mit Yagara Bulls durch die Kanäle und trennen sich in 2 Gruppen. Eine begleitet Nami zur Blue Station, die andere unterstützt Chopper bei der Suche nach Ruffy und Zorro. Noch 20 Minuten bis zur Abfahrt.
  • Seezug: Franky und Lysop werden in Säcke gebunden einfach auf den Boden geschmissen. Wegen der Aqua Laguna wird die Abfahrt vorverlegt. In ein paar Minuten legt der Seezug ab. Lucci erklärt der schon sicheren Kalifa, dass der Auftrag erst erledigt ist, wenn sie auf Enies Lobby angekommen sind. Sanji steht vor der Blue Station und fragt sich, was Ruffy solange macht und warum er nicht aufgetaucht ist. Er trifft eine Entscheidung und rennt in den Bahnhof. Währendessen ist Ruffy zwischen zwei Häusern eingeklemmt und Zorro kopfüber in einem Schornstein, nachdem er ausgerutscht ist.
Manga-Bände Water 7 Arc (Manga)
Cover Story: Gedatsus versehentliches Blaumeer-Leben &
Miss Goldenweeks Operation: Back to the Baroque
Vorgekommen in Band 34, Band 35, Band 36, Band 37 & Band 38

Arc Leiste

Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts