Manga:Kapitel 355

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Kapitel 355

◄ Vorheriges KapitelNächstes Kapitel ►

Deutschland
Carlsen-Titel: Spandam
Mangaband: Tom (Band 37)
Japan
Titel in Kana: スパンダム
Titel in Rōmaji: Supandamu
Übersetzt: Spandam
Seiten: 19
Im WSJ: #11 / 2005
Datum: 14.02.2005
TOC: 3
Zusatz
Erste Auftritte:
Arc: Water 7 Arc
Anime:

Cover

Lysop zielt mit einem Bogen. Hinter ihm steht ein Hund, Pfeil und Bogen auf dem Rücken und schaut Lysop zu. Sie befinden sich in einer Schneelandschaft mit Tannen und Bergen im Hintergrund.

Handlung

  • Water Seven vor 8 Jahren: Tom hat die Fertigstellung des Seezugs innerhalb der Bewährungsfrist vollendet. Die restlichen 3 Schienen wurden in den nächsten 4 Jahren gebaut. Mit dem Seezug kommen Waren von den anderen Inseln. So wird Eisen aus San Fardo und Holz aus St. Popura geliefert. Viele beschweren sich über die hohen Preise, doch da sie die Waren brauchen, können sie nicht verhandeln. Eisberg erzählt Tom, dass die Geschäfte schlecht laufen und die Leute sich beschweren. Doch Tom sagt ihm, es sei wieder Lebensfreude in der Stadt zu spüren. Erfolge brauchen ihre Zeit und ein Mann soll einfach Stolz sein auf seine Arbeit.
  • Spandam, Leiter der Cipherpol Nr. 5, will zu Tom, als er sich vorstellt wird er allerdings von einer Kanonenkugel getroffen. Franky kommt angelaufen und entschuldigt sich. Der Schuß sollte nur ein Salut sein, denn er hat mit der Super Battle Franky Nr. 35 einen Seekönig erledigt, der über 100 Meter lang ist. Eisberg ist wütend und will das Schiff zerstören, weil Franky keine Kriegsschiffe bauen soll. Sie sind zu gefährlich, doch da er keine Menschen angreift, sieht Franky nicht ein, das eine Gefahr besteht. Spandam ist wieder aufgestanden. Er und 4 seiner Agenten gehen mit Tom ins Lagerhaus. Spandam will von Tom den Bauplan für Pluton, er bestreitet aber lachend soetwas zu besitzen. Spandam droht ihm wegen dem Bau der Oro Jackson für Gold Roger den Prozess zu machen, wenn er nicht kooperiert. Tom klärt ihn auf, dass die Regierung darüber Bescheid weiß und wirft ihn raus mit dem Hinweis selbst rauszufinden, warum er nicht unter Arrest steht.
  • Water Seven, Bar: Der Barkeeper erklärt Spandam die Situation, dass Tom durch den Bau des Seezugs die Schuld abgegolten hat. In 3 Tagen soll er freigesprochen werden. Spandam erinnert sich wie er von den 5 Weisen den Auftrag erhalten hat die Baupläne Plutons zu finden. Spandam sprach bei ihnen vor, er teilt ihnen seine Sorge mit, dass Piraten den Bauplan finden könnten. Wenn dies passiert wäre die Weltregierung machtlos. Daher sollte man die antike Waffe selbst suchen und im Dienste der Gerechtigkeit verwenden, um die Piratenära zu beenden. Er erhält die Erlaubnis die Baupläne zu suchen, danach wollen die 5 Weisen über ihren Einsatz entscheiden. Wieder in Water Seven. Spandam will einen Freispruch Toms auf jeden Fall verhindern und beordert 5 weitere Agenten nach Water Seven.
  • Lagerhaus unter der Brücke: Tom ruft Frankie und Eisberg zu sich und gibt ihnen den Bauplan Plutons. Es ist für ihn das schrecklichste jemals gebaute Schiff. Da die Regierung nun hinter ihm her ist, ist der Bauplan bei ihm nicht mehr sicher. Er gibt beiden freie Hand, was sie damit machen, doch seine Sorge ist Nico Robin. Er zeigt ihnen den Steckbrief.
  • 3 Tage später: Die Verhandlung findet an diesem Tag statt. Franky geht in die Stadt einkaufen, während Eisberg und Tom noch schlafen. Niemand ist nervös. Das Justizschiff läuft in Water Seven ein. Der Richter war schon auf dem Seezug und will Tom die Strafe erlassen. 14 Jahre sind seit der ersten Verhandlung vergangen. Das Deck explodiert plötzlich vor den Augen des vorbeilaufenden Franky. Weitere Explosionen folgen, vom Meer aus schießt eine Armada von Battle Frankie Schiffen auf das Justizschiff. Die Menschen flüchten und tragen die Verletzten. Franky kann nicht verstehen, warum seine Schiffe den Angriff ausführen. Auch Eisberg und Tom haben den Angriff mitbekommen und wissen, dass nicht Franky dahinter steckt. Sie beschließen die Angreifer aufzuhalten. Spandam verfolgt alles aus sicherer Entfernung mit einem Fernglas und lacht sich ins Fäustchen.
Manga-Bände Water 7 Arc (Manga)
Cover Story: Gedatsus versehentliches Blaumeer-Leben &
Miss Goldenweeks Operation: Back to the Baroque
Vorgekommen in Band 34, Band 35, Band 36, Band 37 & Band 38

Arc Leiste

Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts