Manga:Kapitel 340

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Kapitel 340

◄ Vorheriges KapitelNächstes Kapitel ►

Deutschland
Carlsen-Titel: Die Frau, die Finsternis anzieht
Mangaband: Die neunte Gerechtigkeit (Band 36)
Cover-Story: Wie Gedatsu versehentlich im Blaumeer lebte
Japan
Titel in Kana: 闇を引く女
Titel in Rōmaji: Yami O Hiku Onna
Übersetzt: Die Frau, die Dunkelheit bringt
Seiten: 19
Im WSJ: #46 / 2004
Datum: 11.10.2004
TOC: 2
Zusatz
Erste Auftritte:
Arc: Water 7 Arc
Anime:

Cover

Gedatsus versehentliches Blaumeer-Leben, Teil 24: Der Walddrücker als Bauherr
Goro, Corsa, Toto und Karuh laufen auf ein großes Gebäude zu, welches viele Zeichen besitzt, die Gedatsus Haarform entsprechen. Selbiger steht mit dem Rücken zu ihnen und schaut in Richtung Maulwurf. Vor dem Gebäude tanzen seltsame Gestalten, die offensichtlich die Untergebenen des Walddrückers sind.

Handlung

  • Water Seven: Nami tragend springt Ruffy von einem hohen Gebäude auf den Boden. Unten angekommen verprügelt sie ihn, weil er nicht der Zimmermann ist. Der Himmel verdüstert sich und sie wollen zurück ins Hotel. In der Stadt wird über Lautsprecher bekannt gegeben, dass aufgrund der Sturmwarnung alle Docks als Zufluchtsorte geöffnet werden bis auf Dock Nr. 1, das durch die Zerstörungen von Franky als unsicher gilt. Die Bewohner bereiten sich auf die Aqua Laguna vor und sichern ihre Häuser gegen eindringendes Wasser, bevor sie sich auf höhere Ebenen begeben.
  • Water Seven, Blue Station: Der Puffing Tom fährt in Kürze um 13 Uhr nach St. Pappel ab. Alle Passagiere werden vor dem Besteigen des Seezugs kontrolliert, das Tragen von Masken ist an diesem Tag verboten. Der Grund ist die Suche nach der Strohhut-Bande. Zorro sitzt derweil versteckt zwischen Kisten und liest eine Zeitung, in der er den Grund für die Verfolgung erfährt. Im Hotel sind Galeera Mitarbeiter, die den Wirt nach der Bande ausfragen. Da ihr Gepäck noch da ist, vermutet er sie werden zurückkehren.
  • Water Seven Kap, Flying Lamb: Auch auf der Lamb sind Galeeras und suchen alles ab. Da das Schiff kaputt ist, nehmen sie an Strohhut habe es aufgeben und sie suchen woanders weiter. Lysop versteckt sich auf dem Land mit geladener Schleuder. Er weiss nichts vom Aufruhr in der Stadt. Sanji liest einen Fahrplan des Seezugs. Am Mittag und am Abend um 23 Uhr fährt ein Zug nach Enies Lobby und er fragt sich ob Robin in den Zug gestiegen ist. Chopper will wissen ob er Robin verärgert hat in der Bibliothek, was ihm Sanji schnell ausredet. Mit dem Steckbrief aus der Zeitung fragen sie Passanten ob sie Zorro, Ruffy oder Robin gesehen haben. Doch keiner kann ihnen antworten, weil sie die 3 sonst schon längst den Galeeras gemeldet hätten. Beide gehen weiter an einem Kanal entlang, als Chopper einen Geruch wahrnimmt.
  • Auf der anderen Seite des Kanals steht Robin. Sanji ist froh sie gefunden zu haben und will zu ihr rüberkommen, doch hält ihn Robin auf. Sie wird nicht mehr zur Strohhut-Bande zurückkehren. Sanji glaubt sie will sich wegen den Gerüchten in der Zeitung von ihnen trennen. Robin gibt jedoch zu tatsächlich für das Attentat auf Eisberg verantwortlich zu sein. Sie habe eine dunkle Seite an sich, die sie nicht kennen und sie irgendwann vernichten wird. Sie will die Schuld für das Attentat den Strohhüten zuschieben und es wird noch schlimmer werden. Dies ist das letzte Mal, dass sie sich sehen. Sie bedankt sich noch, dass trotz allem alle nett zu ihr waren. Sie geht weg, Sanji will sie aufhalten und schwimmt durch den Kanal, doch kann er sie nicht mehr finden. Er trägt Chopper auf zu Ruffy zu gehen und ihm alles zu erzählen, was Robin ihnen gesagt hat. Er selbst will auf eigene Faust weitermachen.
  • In der Stadt haben Wachen Nami, Ruffy und Zorro auf einem Dach gefunden, aber ihre Spur wieder verloren. Ruffy hängt mit den beiden auf seinem Bauch unter einer Brücke, aber kann sich nicht mehr lange festhalten. Plötzlich beugt sich Chopper von oben runter und schaut sie an. Ruffy erschreckt sich und fällt ins Wasser. Alle vier sitzen später auf einem Dach und hören dem Bericht Choppers zu. Ruffy will nicht glauben, dass Robin wirklich so gehandelt hat. Zorro merkt an, Robin war von Anfang an ihre Feindin, trotzdem wurde sie aufgenommen. Jetzt ist die Zeit gekommen zu entscheiden ob sie ein Feind oder Mitsstreiter ist.
Manga-Bände Water 7 Arc (Manga)
Cover Story: Gedatsus versehentliches Blaumeer-Leben &
Miss Goldenweeks Operation: Back to the Baroque
Vorgekommen in Band 34, Band 35, Band 36, Band 37 & Band 38

Arc Leiste

Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts