Manga:Kapitel 339

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Kapitel 339

◄ Vorheriges KapitelNächstes Kapitel ►

Deutschland
Carlsen-Titel: Das Gerücht
Mangaband: Die neunte Gerechtigkeit (Band 36)
Cover-Story: Wie Gedatsu versehentlich im Blaumeer lebte
Japan
Titel in Kana: うわさ
Titel in Rōmaji: Uwasa
Übersetzt: Gerüchte
Seiten: 19
Im WSJ: #45 / 2004
Datum: 04.10.2004
TOC: 3
Zusatz
Erste Auftritte:
Arc: Water 7 Arc
Anime:

Cover

Gedatsus versehentliches BLaumeer-Leben, Teil 23: Auf der Suche nach der heißen Quelle
Karuh steht plötzlich bei Goro, Corsa und Toto. Höchstwahrscheinlich ist er auf der Suche nach einer heißen Quelle. Gedatsu steht mit dem Rücken zu ihnen. Im Hintergrund sieht man den Oberdrücker, welcher mit Victory-Zeichen posiert.

Handlung

  • Water Seven: Ruffy und Nami sitzen nach ihrer Flucht vor den Galeeras auf einem Dach. Nami meint das Klima der Insel sei beunruhigend. Der starke Wind und der abfallende Luftdruck lassen einen Taifun vermuten, der die Stadt diesen Nacht erreicht. Durch die Bodenstruktur ist die Stadt überschwemmungsgefährdert. Vor dem Gebäude gegenüber von ihnen, drängeln sich am Eingang Journalisten, die in das Gebäude wollen. Da das Gebäude mit Dock Nr. 1 verbunden ist, vermutet Nami in ihm sei Eisberg zu finden. Ruffy will ihn immer noch treffen und wissen, warum er Robin beschuldigt den Anschlag auf ihn durchgeführt zu haben. Nami rät zur Vorsicht, doch dehnt Ruffy einfach seine Arme und schleudert sich zum Gebäude. Er bricht durch ein Fenster ein und wird sofort bemerkt. Die anwesenden Galeera-Mitarbeiter eröffnen die Jagd auf ihn. Er befindet sich zwischen Stockwerk 1 und 2. Die Zimmermänner sind noch in der Stadt, wo sie die Mitarbeiter postieren um die Strohhut-Bande zu fangen.
  • Eisbergs Zimmer: Kalifa entschuldigt sich wegen dem Lärm bei Eisberg, die veraztet in seinem Bett liegt. Er richtet eine Bitte an Kalifa. Ruffy rennt weiter durch das Gebäude gefolgt von den Wachen, als Kalifa ihn zu sich ruft. Die Wachen kommen an der Tür zu Eisbergs Zimmer an, vor dem Kalifa steht und sie um Ruhe bittet. Im Zimmer steht Ruffy vor Eisberg. Er will die Wahrheit wissen. Eisberg erzählt ihm, er habe letzte Nacht mit eigenen Augen Nico Robin gesehen. Ruffy will wissen ob sie es wirklich war, Eisberg zieht eine Pistole und beendet die Diskussion. Er will Nico Robin sehen und Ruffy soll sie zu ihm bringen. Das kann er aber nicht, weil er nicht weiss wo sie ist. Ein Schuß fällt, die Wachen stürmen ins Zimmer, finden aber nur Eisberg vor. Ruffy ist wieder bei Nami auf dem Dach. Er glaubt die Geschichte von Eisberg nicht und vertraut Robin.
  • Zentrum Water 7, Brunos Bar: Franky betritt mit den Square Sisters die Bar und wird von Bruno, der Gläser reinigt, begrüßt. Franky will 3 Flaschen aus seinem Bauch mit Cola gefüllt bekommen, hat aber kein Geld dabei. Allerdings haben sie noch 1 Million Berry Wechselgeld vom gestrigen Tag. Überrascht vom vielen Wechselgeld lädt Franky alle in der Bar ein, was öfter zu geschehen scheint. Franky setzt sich an den Thresen und bemerkt erst jetzt Oma Cocolo, die er scheinbar kennt. Chimney fragt ob sie noch ein Glas Saft haben dürfte. Bruno gibt die 3 Flaschen mit Cola gefüllt zurück. Franky stellt sie in sein Bauchfach und bekommt wieder Energie, seine Haare zeigen nach oben. Er fragt Cocolo was sie hier eigentlich tut. Die Aqua Laguna kommt, daher musste sie in der Stadt Schutz suchen. Sie fragt ob er sein Haus vorbereitet hat, aber da es zerstört ist, hat er auch keine Sorgen. Cocolo wollte mit Eisberg eigentlich einen trinken, aber er wurde angeschoßen, von den Piraten wie Franky vermutet. Cocolo glaubt das nicht, weil die Weltregierung hinter Eisberg her war. Franky hält Corgy, den Abgesandten in Water Seven, aber nicht für einen Killer, doch meint Cocolo es sei die CP9, eine Geheimtruppe, gewesen.
  • Lagerhaus in einer düsteren Gasse: Zwei Personen sitzen an einem Tisch, eine Dritte steht. Die sitzende Person im Schatten redet mit Nico Robin, dass die gestrige Mission erfolgreich war, obwohl Robin nun von allen gesucht wird. Diese Nacht wollen sie noch einmal in das Haus eindringen und alle Beweise vernichten. Eisberg sei der einzige Nachfolger von Tom, dem ehemaligen Besitzer. Im Namen der CP9 wollen sie es diese Nacht erbeuten. Robin soll nicht vergessen, dass es ein Dienst an der Gerechtikeit ist.
Manga-Bände Water 7 Arc (Manga)
Cover Story: Gedatsus versehentliches Blaumeer-Leben &
Miss Goldenweeks Operation: Back to the Baroque
Vorgekommen in Band 34, Band 35, Band 36, Band 37 & Band 38

Arc Leiste

Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts