Manga:Kapitel 713

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Kapitel 713

◄ Vorheriges KapitelNächstes Kapitel ►

Deutschland
Carlsen-Titel: Lysoland
Mangaband: Vergessen auf Dress Rosa (Band 72)
Cover-Story: Caribous Kehihihihi in der Neuen Welt
Japan
Titel in Kana: ウソランド
Titel in Rōmaji: Usorando
Übersetzt: Lysoland
Seiten: 19
Im WSJ: #32 / 2013
Datum: 08.07.2013
TOC: 2
Zusatz
Erste Auftritte:
Arc: Dress Rosa Arc
Anime:

Cover

Caribous Kehihihihi in der Neuen Welt, Teil 31: "Große Flucht vor dem großen Piraten Scotch"
Caribou flüchtet vor dem wütenden Scotch, während im Hintergrund noch immer die Flammen lodern.

Handlung

  • Caesar fleht Don Quichotte de Flamingo an, Law endlich zu erledigen. Jener sieht den Deal jedoch als geplatzt an. De Flamingo zeigt sich davon unbeeindruckt. Auch ein Marinesoldat erkennt den gesuchten Caesar, woraufhin Fujitora erklärt, dass er begnadigt werden würde, falls er ein Untergebener eines Samurai der Meere sei. De Flamingo wendet sich dem Admiral zu und meint, jener trat durch eine weltweite Anwerbung der Marine bei und sei - genauso wie Ryokugyu - ein stärkemäßiges Monster. Da Caesar zuvor den Namen "Joker" erwähnt hatte, fragt Fujitora den Samurai der Meere, was es damit auf sich habe. De Flamingo gibt ihm keine konkrete Antwort und erkundigt sich stattdessen darüber, ob schon entschieden wurde, was mit Laws Titel passieren wird. Fujitora lässt diesen deshalb antworten: Wenn die Strohhut-Bande seine Untergegebenen sind, ist er "weiß". Falls er jedoch in einer Allianz mit jener ist, ist er "schwarz". Da es keinen Sinn machen würde, die Angelegenheit nach Dress Rosa zu verlegen, und er etwas Zeit gewinnen will, sagt Law die Wahrheit. Aufgrund dieser Antwort benutzt Fujitora seine Kräfte um einen Meteoriten auf Law herabfallen zu lassen. Dieser erweist sich jedoch als so groß, dass sich neben Law auch De Flamingo und der Admiral selbst gegen jenen verteidigen müssen. Nach dem Aufprall bleiben schließlich nur noch die Stellen zurück, auf welchem die drei Kontrahenten zuvor standen. Die restlichen Marineangehörigen und Caesar haben sich währenddessen aus dem Bereich der Drei gerettet.
  • Dress Rosa: Franky, der gemütlich etwas essend in Richtung des Blumenfeldes rollt, erhält einen Anruf von Sanji. Sie sprechen über ihren Plan die Fabrik zu zerstören und darüber, wie De Flamingo sie überlistet hat. Sanji erwähnt, dass er jedoch den Rest der Crew auf der Thousand Sunny nicht erreichen kann und macht sich Sorgen um Nami. Franky beruhigt ihn aber, er solle auf deren Stärke vertrauen. In jenem Moment kommt Sanji bei einem Bildschirm vorbei, der Block C des Turniers im Corrida-Kolosseum zeigt, indem sich der verkleidete Ruffy gut schlägt. Der Smutje ist wenig erfreut darüber, dass sein Kapitän den Plan vernachlässigt. Während Franky das Gespräch beendet, meint Violet, dass sie verfolgt werden. Sie gibt Sanji eine Karte, die den Standort der Fabrik zeigt, die als "Spielzeughaus" getarnt ist. Sie selbst muss nun ebenfalls fliehen, doch bittet Sanji sie zuvor noch, am westlichen Hafen auf ihn zu warten. Urplötzlich erscheint Kinemon vor Sanji, der Violet nur noch hinterhersehen kann. Der Samurai bittet ihn darum seine Verfolger zu erledigen. Nachdem dies getan ist, erklärt er, dass sie Kanjuurou als Geisel verwendet haben und er sich im "Spielzeughaus" befindet.
  • Green Bit, Tontatta-Königreich: Lysop, Robin und die Zwerge hören die Auswirkungen von Fujitoras Angriff. Der Schütze der Strohhut-Bande lügt weiterhin, weshalb die leichtgläubigen Wesen ihn nun als Helden ansehen. Sie servieren ihm etwas von einem kämpfenden Fisch, den sie erlegt haben. Es stellt sich heraus, dass Lysop sich als "Lysoland" ausgegeben hat, da er eine Statute von Maron Noland mit der Inschrift "Hero" gesehen hatte. Er sagte, er sei ein Nachfahre von jenem. Auf Robins Frage nach Noland erklärt Leo, dass jener vor 400 Jahren auf der Insel erschien und ihren Vorfahren half die Menschen zu besiegen, die auf Green Bit wüteten. Deshalb sehen sie jenen als den Helden des Tontatta-Königreiches an. Die Zwerge halten "Lysolands" Auftauchen an diesem Tag, an dem sie geschworen haben in den Kampf gegen die Don Quichote-Familie zu ziehen, für Schicksal. Sie bitten ihn darum, mit zum Blumenfeld zu kommen, wo sich ihre Streitkräfte befinden, und sie zum Sieg über Don Quichotte de Flamingo zu führen. Lysop zeigt sich schockiert.
Manga-Bände Dress Rosa Arc (Manga)
Cover-Storys: Caribous Kehihihihi in der Neuen Welt, Jimbeis einsame Reise des Ritters der Meere

Vorgekommen in Band 70, Band 71, Band 72, Band 73, Band 74, Band 75, Band 76, Band 77, Band 78, Band 79 & Band 80

Arc Leiste

Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts