Manga:Kapitel 739

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Kapitel 739

◄ Vorheriges KapitelNächstes Kapitel ►

Deutschland
Carlsen-Titel: Kommandant
Mangaband: Ich bin immer bei dir (Band 74)
Japan
Titel in Kana: 隊長
Titel in Rōmaji: Taichou
Übersetzt: Kommandant
Seiten: 19
Im WSJ: #14 / 2014
Datum: 03.03.2014
TOC: 2
Zusatz
Erste Auftritte:
  • keine
Arc: Dress Rosa Arc
Anime:

Cover

Frontseiten-Request "Brook hat Lufballons wie La Boum bemalt" von Dokuro aus Kyoto.

Handlung

  • Das Schiff, das Trebol auf den Kommandantenturm geworfen hat, kracht durch dessen Dach und richtet eine große Verwüstung an. Nico Robin und Lysop sind davon vollkommen überrumpelt, weswegen die Langnase den Rückzug vorschlägt, allerdings weist ihn seine Mitstreiterin darauf hin, dass alle Zwerge gefangen genommen wurden. Durch einen Trick kann Trebol Leo dazu bringen, ihm von Lysop und dem Einbeinigen Spielzeugsoldaten zu erzählen, woraufhin er offenbart, dass die klebrige Masse, die er produziert explosiv sei. Durch die folgende Detonation wird Leo schwer mitgenommen, weswegen Lysop mit ihm verschwinden will. Der Zwerg jedoch will die Operation zu Ende bringen, um seinen Anführer nicht zu enttäuschen.
  • Dieser kämpft derweil am Fahrstuhl noch immer gegen Lao G und muss gerade den nächsten schweren Treffer einstecken. Dabei erinnert er sich an ein Gespräch mit Rebecca, welches er kurz vor dem Beginn des Turniers im Corrida-Kolosseum mit jener geführt hat. In diesem versuchte er, seine Tochter davon abzuhalten, am Turnier teilzunehmen, da es sinnvoller sei, Don Quichotte de Flamingo gemeinsam anzugreifen. Rebecca jedoch wollte nicht mehr warten, da sie die Hoffnung der Gefangenen schwinden sah. Ihrer Meinung nach sei es unmöglich, die freiheitversprechenden 1000 Kämpfe zu gewinnen, da auch der angeblich legendäre Gladiator Kyros nur eine Legende sei. Der Spielzeugsoldat verbot ihr dennoch, teilzunehmen, woraufhin ihn Rebecca anschrie, dass er nicht ihr Vater, sondern nur ein einbeiniges Spielzeug sei. Betroffen zog sich Herr Soldat daraufhin zurück, was die Gladiatorin in Tränen ausbrechen ließ.
  • Zur selben Zeit im Kolosseum: Rebecca, welche zuvor noch nie jemanden im Kampf verletzte, hat mit ihrem Schwert gerade Diamante angegriffen. Dieser bemerkt allerdings, dass die Waffe keine Klinge hat. Kurzerhand zückt er eine Keule, welche er mittels seiner Teufelskraft zusammengefaltet hatte und schlägt die Prinzessin mit einem mächtigen Hieb nieder. Das mit ansehend, befiehlt Lucy Bartolomeo, das Mädchen zu beschützen. Nun will der Kommandant der Karo-Einheit seiner Gegnerin erzählen, wie ihre Mutter einst starb...
  • Zurück bei Lao G bemerkt dieser eine Erschütterung, was ihn vermuten lässt, dass Pica an anderer Stelle wütet. Die Zwerge nutzen die Situation und ringen den Piraten zu Boden, woraufhin Kabu dem Einbeinigen Spielzeugsoldaten dazu bewegen will, weiterzugehen. Dieser will seine Freunde nicht im Stich lassen, doch entgegnen diese, dass sie von Anfang an bereit waren, für den Sieg zu sterben.
  • Am unterirdischen Hafen fragt Lysop Leo, warum dieser so viel Hoffnung in den Soldaten setze. Wie der Zwerg berichtet, wird jeder, der von Sugar in ein Spielzeug verwandelt wird durch einen "Vertrag" dazu gezwungen, alle ihrer Befehle auszuführen. Mad Lightning war jedoch der erste, den sie verwandelte und so vergaß sie diesen Part. Deswegen ist Herr Soldat das einzige Spielzeug, das gegen de Flamingo rebellieren kann. Zwar kann sich heute keiner mehr an ihn erinnern, allerdings kannte ihn früher jeder und zwar unter dem Namen Kyros, dem stärksten Gladiator des Kolosseums!
Manga-Bände Dress Rosa Arc (Manga)
Cover-Storys: Caribous Kehihihihi in der Neuen Welt, Jimbeis einsame Reise des Ritters der Meere

Vorgekommen in Band 70, Band 71, Band 72, Band 73, Band 74, Band 75, Band 76, Band 77, Band 78, Band 79 & Band 80

Arc Leiste

Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts