Manga:Kapitel 767

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Kapitel 767

◄ Vorheriges KapitelNächstes Kapitel ►

Deutschland
Carlsen-Titel: Cora-san
Mangaband: Smile (Band 77)
Cover-Story: Jinbeis einsame Meeresritterreise
Japan
Titel in Kana: コラさん
Titel in Rōmaji: Kora-san
Übersetzt: Cora-san
Seiten: 17
Im WSJ: #51 / 2014
Datum: 17.11.2014
TOC: 3
Zusatz
Erste Auftritte:
  • keine
Arc: Dress Rosa Arc
Anime:

Cover

Jimbeis einsame Reise des Ritters der Meere, Vol. 14: "Der fehlende Haufen an Opfergaben, die aufgetauchten Ruinen und wütende Seemonster".
Der ältere Mann bringt Jimbei zum Seeschrein, von dem die Opfergaben verschwunden sind. Um sie herum sieht man kaputte Boote im Wasser.

Handlung

  • Vor über 20 Jahren: Aus Hass und Wut, da er ihm seine Macht genommen hat und dafür sorgte, dass ihm so viel Leid zugefügt wurde, erschießt der zehnjährige Don Quichotte de Flamingo seinen Vater vor den Augen seines Bruders.
  • Vor 13 Jahren auf Minion: Wie die Marine feststellen muss, töten sich Diez Barrels´ Piraten aufgrund des Vogelkäfigs gegenseitig. Nur ein kleiner Junge scheint es geschafft zu haben, außerhalb der undurchdringlichen Fäden zu landen. Während er von der Marine in Gewahrsam genommen wird, greifen die Don Quichotte Piraten das Lager Barrels an. Nachdem sie den Piratenkapitän erschossen haben, plündern sie die Schatzkammern, als plötzlich Corazón auftaucht. Law hat er dagegen in einer der Schatzkisten versteckt und mittels seiner Teufelskräfte all seine Geräusche "ausgeschaltet". Dieser kann jedoch mithören, wie Cora verprügelt wird. In diesem Moment stößt auch De Flamingo zum Geschehen hinzu, was Corazón in Erinnerung ruft, wie ihn einst, nach dem Tod seines Vaters, Senghok gefunden und zur Marine gebracht hat. Damit Law die Wahrheit erfährt, offenbart er scheinbar gegenüber seinem Bruder nun offiziell, dass er von der Marine ist und die Bande infiltriert hat, um deren unheilvolle Pläne zu verhindern. Er entschuldigt sich für diese Lüge, jedoch wollte er nicht gehasst werden. Auf Flamingos Frage hin, berichtet er außerdem, dass Trafalgar die Operationsfrucht gegessen habe und sich bereits auf dem Spionageschiff der Marine befinde, was Baby 5 und Buffalo bestätigen, da sie mitbekommen haben, dass ein kleiner Junge in Gewahrsam genommen wurde. Um die Flucht zu verhindern, löst Don Quichotte sofort den Vogelkäfig auf und lässt das Schiff klarmachen, da er Law nun, wie er Corazón erzählt, zurückholen muss, um ihn davon zu überzeugen, für ihn zu sterben. Daraufhin zieht er seine Pistole und richtet sie gegen Cora, was Trafalgar im Inneren der Truhe in Panik versetzt. Wie er sich erinnert, hatte ihm sein Freund versprochen, dass Law im Inneren der Schatzkiste aus dem Vogelkäfig heraus und zum Schiff kommen werde, wo er schließlich flüchten könne, damit sich die beiden auf der nächsten Insel wiedertreffen. Die verzweifelten Schreie des Jungen kann außerhalb aber niemand hören, als aus Flamingos Waffe Schüsse brechen und Corazón schwer verwundet zu Boden geht. Er kämpft allerdings um seine letzten Atemzüge, damit Law die von ihm erschaffe Geräuschlosigkeit nutzen kann, um unbemerkt zu fliehen. Deswegen und von der plötzlich auftauchenden Marine unter Vizeadmiral Kranich abgelenkt, schafft er es schließlich tatsächlich, sich weinend und schreiend "davonzuschleichen"...
Manga-Bände Dress Rosa Arc (Manga)
Cover-Storys: Caribous Kehihihihi in der Neuen Welt, Jimbeis einsame Reise des Ritters der Meere

Vorgekommen in Band 70, Band 71, Band 72, Band 73, Band 74, Band 75, Band 76, Band 77, Band 78, Band 79 & Band 80

Arc Leiste

Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts