Episode 639

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Episode 639
◄ vorherige Folge nächste Folge ►
Deutschland
Episodentitel: noch nicht ausgestrahlt
Erstausstrahlung: noch nicht ausgestrahlt
Streaming (AoD / Wakanim)
Episodentitel:  ???
Abrufbar seit:  ???
Japan
Titel in Kana: 闘魚襲来!死の鉄橋を突破せよ
Titel in Rōmaji: Tougyo Shuurai! Shi No Tekkyou O Toppase Yo
übersetzt: Angriff der kämpfenden Fische! Überquert die tödliche
Stahlbrücke
Erstausstrahlung: 06. April 2014
Episoden-Credits
Drehbuch: Shoji Yonemura
Art Director: Ryūji Yoshiike
Animation: Kenji Yokoyama
Regie: Takashi Otsuka
Zusatz
Erste Auftritte:
Arc:

Dress Rosa Arc

Umgesetzte Kapitel:
Episodenübersicht

Handlung

  • Kolosseum: Ruffy zieht sich wieder ins Kolosseum hinein, da Cavendish und Chinjao weg sind. Danach beobachtet er, wie die Verletzten von Block B hineingetragen werden. Auch Bellamy gehört dazu, der Ruffy anspricht. Er fragt, warum Ruffy ihn angefeuert hat. Ruffy meint daraufhin, dass Bellamy sich wirklich geändert hat. Der ehemalige Piratenkaptiän quält sich ein Lächeln heraus und erwidert, dass Ruffy derjenige sei, der sich verändert habe, da er spürt, dass dieser nun über ein starkes Haki verfügt. Bartolomeo kommt gerade herein und hört aus der Ferne das Gespräch, wobei er geschockt ist, als er so erfährt, dass der Mann mit dem Bart Strohhut Ruffy sein soll.
  • Brücke nach Green Bit: Es verbleiben noch 45 Minuten, bevor die Übergabe stattfinden soll. Laws Gruppe überquert gerade die Eisenbrücke, welche Dress Rosa mit Green Bit verbindet. Lysop und Caesar sind von der soliden Brücke erstaunt und glauben, dass die kämpfenden Fische ihre Schwierigkeiten haben werden sie anzugreifen. Doch plötzlich taucht einer dieser Fische auf und attackiert die Brücke. Sie sind riesig und selbst die Brücke hält ihren Angriffen kaum stand. Law bestimmt, dass Lysop und Robin die schiffsgroßen Bestien abwehren sollen, während sie über die Brücke laufen. Zwar können die beiden Strohhüte ein paar abwehren, doch als immer mehr Fische dazu kommen, entscheidet Law Caesar die Handschellen abnehmen zu lassen, damit dieser kämpft. Damit der Wissenschaftler nicht flüchtet, hat Law dessen Herz als Pfand bei sich, womit Caesar gezwungen ist auf den Samurai der Meere zu hören. Caesars Attacken erweisen sich als äußerst effektiv.
  • Lysop fragt, warum Law nicht seine eigenen Kräfte nutzt, um sie zu transportieren. Die Kraft der Operationsfrucht verbraucht jedoch zuviel Energie. Law sammelt all seine Kräfte, um für einen eventuellen Kampf mit De Flamingo bereit zu sein. Nach kurzer Zeit steht die Gruppe vor einem gewaltigen Abgrund, da die Fische die Brücke an dieser Stelle bereits zerstört haben. Ein weiterer Fisch greift kurz daraufhin die Gefährten an, als dieser urplötzlich selbst von jemanden angriffen wird. Der kämpfende Fisch wird von mehreren Speeren durchbohrt und dann von einem Netz erwischt, welches ihn auf die andere Seite der Brücke zieht. Lysop ruft diejenigen auf der anderen Seite, ob sie ihnen helfen könnten. Doch die Leute, welche man nicht erkennen kann, erschrecken als sie sehen, dass Menschen auf der anderen Seite sind und ziehen mit ihrer Beute von dannen. Law entscheidet daraufhin, dass Caesar sie das letzte Stück über die Brücke rüberfliegen soll.
  • Green Bit: Lysop erschreckt angesichts der Tatsache, dass so viele Schiffsfracks an der Küste liegen, die den Fischen zum Opfer fielen. Doch noch viel mehr entsetzt ihn der gewaltige Wald vor ihm, der wie ein gigantisches Blumengebüsch aussieht.
  • Kolosseum: Inzwischen werden die Kämpfer für Block C aufgerufen. Gats sagt für die Zuschauer die berühmtesten Namen an. Unter den Teilnehmern befinden sich: Der Box-Champion der Neuen Welt Ideo; die Attentäter, die selbst Piraten mit einem Kopfgeld von über 100 Millionen Berry besiegen, die Funk Brüder; der Riese aus Elban "Piratensöldner" Hajrudin; Kopfgeldjäger "Bandit" Jean Ango; der Kampfstier des Kolosseums sowie der legendäre Pirat Don Chinjao mit seinen Enkeln Sai und Boo.
  • Einige Zeit zuvor, in der Nachbarstadt: Sanji wurde von Violet zu einigen Lagerhallen geführt, wo sich der Mann befinden soll, den Sanji für Violet töten soll. Als Violet zögert Sanji in Gefahr zu bringen, besteht Sanji darauf. Er betritt das Lagerhaus und findet eine ganze Truppe von De Flamingos Männern, sowie deren glatzköpfiger Anführer. Sanji kann alle besiegen ohne in Schwierigkeiten zu geraten. Doch der Anführer nimmt Violet als Geisel. Dennoch ist Sanji zu schnell für ihn und wird mit einem Kick weggeschleudert. Violet bedankt sich bei ihrem Helden, legt ihm aber überraschend Hand- und Fußschellen an. Violet bekommt einen kalten Blick und bittet "Schwarzbein Sanji" für sie zu sterben. Der Schiffskoch erkennt zu spät, dass er in eine Falle getappt ist.
TV-Episodenguide Dress Rosa Arc (Anime)

Achtung Spoiler! Alle folgenden Titel sind inoffizielle Übersetzungen

Arc Leiste

Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • AnimeManga Charts