Episode 864

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Episode 864
◄ vorherige Folge nächste Folge ►
Deutschland
Episodentitel: noch nicht ausgestrahlt
Erstausstrahlung: noch nicht ausgestrahlt
Streaming (AoD / Wakanim)
Episodentitel: Von Angesicht zu Angesicht – Die Kaiserin gegen die Strohhutbande
Abrufbar seit: 10. Dezember 2018
Japan
Titel in Kana: 遂に激突 四皇VS麦わらの一味
Titel in Rōmaji: Tsuini Gekitotsu – Yonkou VS Mugiwara No Ichimi
übersetzt: Endlich die Konfrontation – Yonkou vs Strohhut-Bande
Erstausstrahlung: 9. Dezember 2018
Produktions-Team
Drehbuch: Tomohiro Nakayama
Art Director: Miho Shiraishi
Animation: Masahiro Kitazaki
Regie: Yutaka Nakashima
Zusatz
Erste Auftritte:
  • keine
Arc:

Totland Arc

Umgesetzte Kapitel:
Episodenübersicht

Handlung

  • Spiegelwelt: Ruffy bleibt ruhig stehen und versucht mit seinem Haki Katakuris nächsten Schritt vorauszusagen. Katakuri wiederum greift ihn mit zwei gewaltigen Mochi-Händen an, die zusammenschlagen, während Ruffy in deren Mitte steht. Ruffy konnte sich dank seines Gum-Gum-Ballons retten, doch die darauffolgenden hakiverstärkten Attacken muss er einstecken. Er versucht sich danach wieder zu konzentrieren, doch lässt ihm Katakuri keine Atempause und beschießt ihn mit hakiverstärkten Mochikugeln, die er wie Pistolenkugeln aus seiner Hand schießt. Ruffy kann sich schützen, indem er die Stellen, auf die geschossen wird, selbst mit Haki verstärkt. Er versucht sich danach wieder zu beruhigen und zu konzentrieren, während Katakuri mit Mochi aus seinem Arm ein mit Haki verstärktes MG formt.
  • Thousand Sunny: Big Mom sucht nach der Hochzeitstorte, findet aber keine. Jinbei versucht zu erklären, dass diese nicht hier sei. Diese glaubt ihm jedoch nicht, da dies bedeuten würde, dass ihr ältester Sohn sie angelogen hat und sie somit gezwungen sei ihn zu töten, was diesen deutlich verängstigt. Big Mom glaubt, Jinbei hätte ihren Sohn als Lügner bezeichnet, woraufhin sie ihr Schwert mit Prometheus' Flammen umhüllt und ihn angreift. Jinbei kann dem Angriff zwar eine Weile widerstehen, wird am Ende allerdings doch ins Meer geschleudert. Die Kaiserin greift daraufhin eine andere Kabine an. Leider ist es die, in der Carrot sich gerade ausruht. Nami bittet Big Mom aufzuhören, doch diese greift weiter an. Als Big Mom dann Nami angreift, wirft sich Chopper mit seinem Guard-Point dazwischen. Big Mom schnappt sich daraufhin Chopper und erklärt, sie würde ihn und Brook zu ihrer Sammlung seltener Tiere hinzufügen. Derweil hat das Segel der Sunny, durch Big Moms brennende Haare, Feuer gefangen. Da sich die Ereignisse überschlagen, weiß Brook wiederum gar nicht, worum er sich zuerst kümmern soll und gerät in Panik. In diesem Moment wirft Jinbei aus dem Ozean heraus eine große Menge Wasser aufs Schiff, um das Feuer zu löschen. Big Mom wird ebenfalls getroffen, woraufhin Prometheus, welche sich ja mit ihren Haaren verbunden hatte, die Verbindung auflöst und vom Schiff flieht. Jinbei springt auf das Schiff zurück und fordert von Big Mom das Schiff zu verlassen. Prometheus verbindet sich erneut mit Big Mom und diese erklärt, sie geht erst, wenn sie die Hochzeitstorte hat. Mit einer seiner stärksten Techniken schafft es Jinbei jedoch, sie vom Schiff wegzuschlagen. Zeus fängt diese allerdings auf, bevor sie ins Wasser fällt. Die Strohhüte sind froh, Big Mom los zu sein, doch Jinbei erklärt, dass sie keine Zeit zum Feiern haben, schnell weiter müssen und nicht zulassen dürfen, dass das Schiff noch weiter beschädigt wird.
  • Big Mom kommt bereits wieder mit Zeus angeflogen, doch dieses Mal haben die Strohhüte einen Plan. Nami versucht Zeus erneut auf ihre Seite zu ziehen, indem sie ihm wieder mehrere Black Balls anbietet, doch dieser lehnt ab und will sie stattdessen angreifen. Doch trifft er Brook, der sich wiederum kampfbereit macht. Big Mom findet es lachhaft, dass Brook versucht gegen sie zu kämpfen, da er schon letztes Mal nicht einen Kratzer hinterlassen konnte. Brook setzt jedoch zum Sprungangriff an und bevor Big Mom reagieren kann, ist er bereits hinter ihr und erklärt, seine Attacke gerade beendet zu haben, jedoch war nicht Big Mom das Ziel, sondern Zeus. Dieser ist plötzlich in der Mitte zweigeteilt und hat Probleme sich wieder zusammenzusetzen. Nami nutzt die Verwirrung aus und lässt noch weitere Black Balls raus, die Zeus umgeben und eine Entladung von ihm erzwingen, woraufhin Big Mom davon getroffen wird.
  • Spiegelwelt: Ruffy muss schwer einstecken und Katakuri erklärt, dass er seinen Respekt erlangt hat, solange gegen ihn ausgehalten zu haben, jedoch hätte sich nichts geändert und seine Zukunft würde finster aussehen. Katakuri erschafft kurz darauf wieder neun Donuts, aus denen mehrere hakiverstärkte Hände erscheinen, die auf Ruffy zurasen. Ruffy erklärt jedoch, dass er selbst über seine Zukunft entscheiden würde und stürmt auf die Hände zu.
TV-Episodenguide Totland Arc (Anime)

Arc Leiste

Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • AnimeManga Charts