Manga:Kapitel 201

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Kapitel 201

◄ Vorheriges KapitelNächstes Kapitel ►

Deutschland
Carlsen-Titel: Nico Robin
Mangaband: Hope!! (Band 22)
Japan
Titel in Kana: ニコ ・ ロビン
Titel in Rōmaji: Niko Robin
Übersetzt: Nico Robin
Seiten: 19 (davon 2 in Farbe)
Im WSJ: #44 / 2001
Datum: 01.10.2001
TOC: 1
Zusatz
Erste Auftritte:
Arc: Alabasta Arc
Anime:


Handlung

  • Ruffy führt eine Gum-Gum-Bazooka aus und der getroffene Crocodile fliegt mit voller Wucht gegen ein Gebäude, worüber König Kobra erstaunt ist. Miss All Sunday nimmt ihm die Nägel aus den Armen und Kobra wird aufgefordert, ihr zu zeigen, wo das Porneglyph ist.
  • Crocodile ist wieder aufgestanden und legt seine rechte Hand auf den Boden. Er kündigt Ruffy an, dass jeder Felsen dieser Erde zerbrechen würde und setzt daraufhin Ground Secco ein. Ruffy wundert sich, warum die Palmen vertrocknen, hat aber nicht viel Zeit, um darüber nachzudenken, da Crocodile seinen Angriff fortsetzt. Ruffy kann sich gerade noch festklammern, bevor er in einen plötzlich entstandenen Riss gefallen wäre.
  • Der Kampf geht weiter. Ruffy spuckt wieder Wasser auf den Samurai, der das Wasser einfach mit seiner Hand absorbiert und weiter angreift. Jetzt setzt er Ground Death ein, wodurch er alles zu Sand verwandelt. Da auch die Steinstatuen zu Sand werden, ist Ruffy sehr verwundert. Sogar Ruffys Sandalen vertrocknen, was den Strohhutpirat alles andere als begeistert. Crocodile erklärt, dass alles, was er mit seiner rechten Hand berührt, einfach austrocknet.
  • Miss All Sunday und Kobra sind auf dem Weg zum Mausoleum. Es stellen sich den beiden einige Marinesoldaten, welche unter der Leitung Tashigis stehen, in den Weg. Kobra fordert sie auf, sich nicht um ihn zu kümmern und erklärt, dass in sieben Minuten eine Bombe hochgehe. Tashigi willigt aber nicht ein, weshalb Miss All Sunday angreift und mit Leichtigkeit alle Angreifer außer Gefecht setzt. Ein Marinesoldat, der noch steht, erklärt Tashigi, dass diese Frau Nico Robin sei, und dass sie mit acht Jahren bereits ein Kopfgeld von 79 Millionen Berry besaß. Durch diese Bemerkung wird Miss All Sunday wütend und schreit, dass sie genug habe. Tashigi fordert den anderen Soldaten auf, nach der Bombe zu suchen, und stellt sich der Baroque-Agentin alleine.
  • Ruffy, der immer noch gegen Sir Crocodile Kämpft, wird von Crocodiles rechter Hand erfasst. Ruffy versucht ihn anzuspucken, was aber nicht gelingt, da Crocodile dem Angriff entgeht und Ruffy vertrocknen lässt.
Manga-Bände Alabasta Arc (Manga)
Cover Story: Jackos Tanz-Paradies & Oktas Meeresspaziergang
Vorgekommen in Band 17, Band 18, Band 19, Band 20, Band 21, Band 22, Band 23 & Band 24

Arc Leiste


Verschiedenes

Das Colourspread, auf dem eine weiße Taube abgebildet ist und die Worte One thing I can tell you is ... You got to be free aus dem Beatlessong "Come together" zitiert werden, ist eine Antwort auf die Terroranschläge des 11. Septembers. In Autorenkommentaren zu dieser Jump-Ausgabe verleiht Eiichiro Oda seinen Gedanken ebenfalls Ausdruck.

Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts