Manga:Kapitel 198

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Kapitel 198

◄ Vorheriges KapitelNächstes Kapitel ►

Deutschland
Carlsen-Titel: Viertel nach Vier
Mangaband: Hope!! (Band 22)
Japan
Titel in Kana: 午後四時十五分
Titel in Rōmaji: Gogo Yon Ji Jūgo Fun
Übersetzt: 4:15 Nachmittags
Seiten: 19 (davon 2 in Farbe)
Im WSJ: #41 / 2001
Datum: 10.09.2001
TOC: 1
Zusatz
Erste Auftritte:
Arc: Alabasta Arc
Anime:

Cover

Colourspread. Die Strohhut-Bande badet in einem Teich im Dschungel. Im Hintergrund ist ein Lehmgebäude zu sehen. Ruffy und Lysop springen von Blättern ins Wasser, während Zorro mit einem Dreizack Fische fangen will. Sanji hat einen Aal gefangen und zeigt ihn der gelangweilten Vivi. Karuh regt sich über Sanji auf. Nami und Chopper sitzen einfach am Ufer.

Handlung

  • Alabasta, Arbana: Corsa wurde von einem Baroqueagenten angeschossen und fällt zu Boden. Zu kraftlos zum Reden hofft er, dass seine Männer nicht kämpfen werden. Ein Soldat stellt den getarnten Agenten zur Rede, warum er geschossen hat. Ein Sandsturm fegt plötzlich durch den Platz genau zwischen der Frontlinie. Auf Seiten der Rebellen und der Armee haben sich Baroqueagenten eingeschlichen, die jetzt schießen. Durch den Sandsturm sieht man den Feind nicht. Beide Seiten schäumen vor Wut und der Versuch Vivis und Corsas, den Kampf zu beenden, ist gescheitert. Mit voller Stärke prallen beide Seiten aufeinander.
  • Vivi beobachtet den neu entbrannten Kampf von der Brüstung des Palastes, sie kann nicht glauben, dass wieder gekämpft wird. Kobra schreit seine Tochter an, zu flüchten, bevor Crocodile auch sie kriegt. Doch sie stellt sich Crocodile und weiß, dass er den Sturm über den Platz geschickt hat. Vivi will unbedingt die Explosion des Platzes vor dem Palast verhindern. Crocodile packt sie an der Gurgel, hebt sie hoch und verhöhnt ihre Hoffnungen, ihr Land noch retten zu können. Noch 15 Minuten bis die Bombe explodiert und immer weitere Rebellentruppen gelangen zum Palastplatz. Crocodile hält Vivi über den Abgrund an der Brüstung. Wenn sie die Rebellen mit Corsa informiert hätte, hätten sie die meisten retten können. Weil Vivi aber denkt, immer alles zu wissen, werden jetzt alle sterben. Crocodile amüsiert dies köstlich, sie wird ihr Land nicht retten können und er lässt sie los. Vivi fällt an der Palastmauer in den Abgrund. Hinter Crocodile am Himmel erscheint die Silhouette eines Vogels. Entsetzt sieht Crocodile Peruh mit Ruffy, der ein Fass auf dem Rücken trägt, angeflogen gekommen. Laut schreit Ruffy nach Crocodile, auch Vivi hört ihn und ist glücklich, dass er noch am Leben ist.
Manga-Bände Alabasta Arc (Manga)
Cover Story: Jackos Tanz-Paradies & Oktas Meeresspaziergang
Vorgekommen in Band 17, Band 18, Band 19, Band 20, Band 21, Band 22, Band 23 & Band 24

Arc Leiste

Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts