Manga:Kapitel 163

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Kapitel 163

◄ Vorheriges KapitelNächstes Kapitel ►

Deutschland
Carlsen-Titel: Yuba
Mangaband: Ace (Band 18)
Cover-Story: Jackos Dance Paradies
Japan
Titel in Kana: 反乱軍の町ユバ
Titel in Rōmaji: Hanrangun No Machi Yuba
Übersetzt: Yuba, die Stadt der Rebellenarmee
Seiten: 19
Im WSJ: #1 / 2001
Datum: 04.12.2000
TOC: 3
Zusatz
Erste Auftritte:
Arc: Alabasta Arc
Anime:

Cover

Jackos Tanz-Paradies, Teil 29: Krieg und Frieden
Fullbody legt Jacko Handschellen an. Die Marine-Soldaten sind am Heulen.

Handlung

  • Alabasta, Oase Yuba: Die Strohhut-Bande und Vivi haben Yuba erreicht, doch tobt über der Oase ein Sandsturm. Als sie die Stadt betreten, hat sich der Sturm gelegt, doch finden sie keine Oase vor, sondern eine Stadt in Trümmern, die von der Wüste verschluckt wird. Ein älterer Mann buddelt in der Stadt und entschuldigt sich, da Yuba ausgetrocknet ist. Trotzdem heißt er sie herzlich willkommen. Auf die Rebellen angesprochen, wird er wütend und berichtet ihnen, dass sie nicht mehr in Yuba sind. Seit drei Jahren hat es nicht mehr geregnet und die vielen Sandstürme haben die Oase schließlich ausgetrocknet. Auch die Karawanen bleiben aus, wodurch kein Proviant mehr in die Stadt gelangt. Daher sind die Rebellen nach Katorea gegangen, der Oase bei Nanohana, aus der die Strohhut-Bande gekommen ist. Die Strohhüte ärgern sich über den unnötigen Weg, den sie zurückgelegt haben. Der Mann hört dabei Vivis Namen und freut sich, dass sie noch lebt. Sie erkennt in ihm schließlich Onkel Toto. Mit Tränen in den Augen bekennt er, immer noch an den König zu glauben und bittet Vivi, die Rebellen aufzuhalten.
  • Alabasta vor 11 Jahren, Arbana: Ein junger Corsa steht im Königspalast vor Nefeltari Kobra und gibt ihm die Schuld, dass ihr Dorf ausgetrocknet ist. Toto, Corsas Vater und noch wesentlich beleibter, stürmt in den Saal und entschuldigt sich für das Verhalten seines Sohnes. Kobra verspricht, sich um das Dorf zu kümmern und die zwei dürfen vorerst in Arbana bleiben. Toto verbeugt sich und drückt auch Corsa auf den Boden, doch reißt dieser sich los und meint, es würde ihnen den Regen auch nicht wiederbringen. Er rennt aus dem Saal, doch ist Kobra beeindruckt, weil er für sein Dorf kämpft.
  • Rückblick: Corsa rennt durch den Palast und läuft an Vivi und Karuh vorbei, die ihn als Heulsuse bezeichnet. Igaram macht dem König bewusst, dass sie nicht allen helfen können, da das Geld nicht ausreicht. Kobra erwidert aufgebracht, dass dann eben der Palast kürzer treten muss. Vivi wird mit blutender Nase zum König gebracht, sie hat sich mit Corsa geprügelt. Igaram ist außer sich und will sich Corsa vornehmen, wird aber von Kobra abgehalten. Auch Toto ist gekommen und will, dass man ihn statt seines Sohnes bestraft. Wütend bringt Kobra beide zum Schweigen und meint, nicht eine so große Sache aus der Schlägerei zu machen, es sind schließlich noch Kinder.
  • Rückblick, Arbana, Stadtrand: Corsas Bande, Kinder aus Arbana, versammelt sich am Stadtrand, weil ihr Anführer von Vivi herausgefordert wurde. Nach einem ausgeglichenen Kampf wird Vivi von Corsa schließlich zur Vize-Chefin der Wüstenkids gemacht. Hinter einer Mauer versteckt beobachten Kobra und Igaram die Szene. Kobra ist stolz auf seine Tochter und ist sich sicher, dass ihr die Freundschaft zu den Kindern später beim Regieren helfen wird. Einige Zeit später kommt Vivi morgens zu Toto und fragt nach Corsa, der jedoch schon weg ist. Sie wird von der Totos Frau, Aswa, zum Mittagessen eingeladen. Unauffällig wird Vivi von Igaram und Kobra beobachtet, beide werden aber von Toto entdeckt, der sie zurück in den Palast schickt. Vivi sucht nach Corsa und trifft auf zwei Männer, die sofort von heranstürmenden Wüstenkids angegriffen werden. Auch Corsa ist da und befiehlt Vivi, schnell zu verschwinden, weil es die beiden auf sie abgesehen hätten.
Manga-Bände Alabasta Arc
Cover Story: Jackos Tanz-Paradies & Oktas Meeresspaziergang
Vorgekommen in Band 17, Band 18, Band 19, Band 20, Band 21, Band 22, Band 23 & Band 24

Arc Leiste

Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts