Manga:Kapitel 194

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Kapitel 194

◄ Vorheriges KapitelNächstes Kapitel ►

Deutschland
Carlsen-Titel: Schneiden, ohne zu spalten
Mangaband: Utopia (Band 21)
Japan
Titel in Kana: 鉄を斬る
Titel in Rōmaji: Tetsu o kiru
Übersetzt: Eisen zerschneiden
Seiten: 18 (davon eine in Farbe)
Im WSJ: #36-37 / 2001
Datum: 06.08.2001
TOC: 4
Zusatz
Erste Auftritte:

keine

Arc: Alabasta Arc
Anime:

Cover

Farbseite: Ruffy surft, im Hintergrund ist die Flying Lamb auf einer großen Welle zu sehen.

Handlung

  • Arbana, vor dem Parlamentsgebäude: Zorro steht Mr. 1 gegenüber. Dieser belächelt die Aussage des Schwertkämpfers, er werde durch Eisen schneiden können. Zorro meint daraufhin, er wisse nicht, gegen was für Schwertkämpfer er zuvor gekämpft habe, und das die Unbesiegbarkeit des Eisenmannes bald Geschichte sein werde, da die beiden sich nie zuvor begegnet wären. Zorro greift Mr. 1 mit dem Yubashili und dem Kitetsu an, dieser wehrt die Attacke mit seinem Bein ab. Mr. 1 sagt Zorro, er frage sich, wie lange dieser durchhalte; Zorro fragt, wie es mit ihm stehe. Plötzlich duckt sich Mr. 1 ab und greift Zorro mit seiner Spur Claw an, Zorro kann die Attacke aber mit einem Schwert abwehren. Daraus entwickelt sich eine Serie von Angriffen mit der Spur Claw, die Zorro alle abwehrt. Nach einem Tritt Mr. 1’s trennen sich die beiden wieder und der Schwertkämpfer setzt den Monsterstrike 2, Dämonenschnitt, ein. Diese Attacke bringt Mr. 1 aus dem Gleichgewicht, und Zorro setzt mit Monsterstrike 1, Tigerjagd, nach. Mr. 1 wird dadurch auf den Boden geworfen. Allerdings steht er kurz danach unversehrt wieder auf und sagt, er habe es Zorro doch gesagt. Zorro meint, er habe noch nie jemanden getroffen, der seine Attacken einsteckt und immer noch steht, und Mr. 1 antwortet, Zorro sei ihm ja noch nie begegnet. Der Baroque-Agent greift Zorro mit einigen Tritten an, die der Schwertkämpfer abwehren beziehungsweise ihnen ausweichen kann. Der letzten Attacke entgeht er, indem er sich nach hinten abrollt. Mr. 1 setzt nun nach, er setzt Sparkling Daisy ein. Zorro entgeht der Attacke zwar durch zwei seiner Schwerter, aber das Gebäude hinter ihm zerfällt in sechs Teile. Durch die Wucht des Angriffs wird Zorro in die Trümmer des Hauses geschleudert. Zorro liegt unter den Steinen und fragt sich, woran es ihm fehlt.
  • Er erinnert sich an seine Kindheit und ein Gespräch mit seinem Meister Koshiro. Er hatte ihn damals gefragt, ob es stimme, dass es Leute gebe, die Eisen zerschneiden können. Koshiro demonstrierte ihm einen Schnitt an einem Blatt Papier, das heil blieb. Zorro war enttäuscht, doch Koshiro meinte, ein Schwert, das nur zerstört, sei kein Schwert. Ein Schwert muss sowohl beschützen, als auch zerstören können. Zorro verstand das nicht richtig und meinte einfach, irgendwann werde er alles zerschneiden können.
  • Mr. 1 steht immer noch da und meint, Zorro solle ihn endlich angreifen. Dieser meint, er werde ihm nun zeigen, wie er durch Metall schneiden kann, steht auf und wirft einen großen Brocken des zerstörten Hauses auf Mr. 1.

Verschiedenes

Dies war bisher das letzte Mal, dass One Piece eine einzelne Farbseite (Center Colour) als Kapitelcover erhalten hat. Seitdem hat One Piece im Falle von Farbseiten in der Weekly Shonen Jump nur noch Eröffnungsfarbseiten zu Beginn des Magazins erhalten, die mindestens ein zweiseitiges Colourspread beinhalteten.

Manga-Bände Alabasta Arc (Manga)
Cover Story: Jackos Tanz-Paradies & Oktas Meeresspaziergang
Vorgekommen in Band 17, Band 18, Band 19, Band 20, Band 21, Band 22, Band 23 & Band 24

Arc Leiste

Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts