Offene Fragen

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
!!! SPOILER WARNUNG (anzeigen) !!!

Da die Geschichte von One Piece noch lange nicht ihr Ende erreicht hat, sind bislang so einige Fragen unbeantwortet geblieben. Die ein oder andere mag unwichtig erscheinen, die meisten jedoch lassen One Piece erst zu dem Manga werden, der er ist: Einem geheimnisvollen Piratenabenteuer.

In diesem Bereich werden euch die logischsten Theorien vorgestellt.

Achtung

Dieser Artikel beinhaltet einzig auf Fakten gestützte Theorien. Um dies zu wahren, ist es auch nur dem Stammteam nach Absprache gestattet, Theorien hinzuzufügen.

Inhaltsverzeichnis

Offene Fragen

Allblue

Hauptartikel: Allbue

Ein Koch erwähnt den Allblue
Großansicht

Jeder der fünf Ozeane (vier Blues und die Grandline) ist ein abgekapseltes, für sich intaktes Ökosystem. Dadurch leben in jedem dieser Meere Fische, die in den anderen nicht zu finden sind. Einige Köche, darunter auch Sanji und Jeff, glauben aber seit jeher an einen fünften Blue, den legendären Allblue, in dem alle Fische der Welt zu finden sind.[1]

Theorien

  • Wo liegt der Allblue?
    • Der Rivers Mountain ist der Allblue.
      • Dadurch, dass sich auf dem Rivers Mountain alle Ströme der vier Blues treffen, könnte direkt im Berg selbst der Allblue sein.
    • Die gesamte Grandline ist der Allblue.
    • Der Allblue ist das Meer, das um Unicon herum liegt.
      • Diese Theorie beruht auf der Annahme, dass alle Mitglieder der Strohhutbande ihren Traum erst dann erfüllen, wenn sie Unicon erreicht haben.


Blackbeards Körper

Hauptartikel: Blackbeard

Marcos Worte
Großansicht

Nachdem Blackbeard, während des Großen Ereignisses, Whitebeards Teufelskraft gestohlen hatte, waren alle Zuschauer mehr als geschockt von dieser Tat. Die anwesenden Angehörigen der Marine konnten sich nicht erklären, wie dies möglich sein könne und auch die verbündeten Piraten Whitebeards waren sich sicher, dass das Nutzen von zwei Teufelsfrüchten gleichzeitig unmöglich sei. Marco antwortete auf alle Reaktionen allerdings, dass dies nur auf "normale Menschen" zutreffe, was Teach jedoch nicht sei. Die Struktur seines Körpers ist irgendwie... "merkwürdig".[2]

Theorien

  • Was ist das Besondere an Marshall D. Teachs Körper?


Buch der Teufelsfrüchte

Hauptartikel: Buch der Teufelsfrüchte

Sanji spricht über das Buch
Großansicht

Das Buch der Teufelsfrüchte enthält Informationen über Form und Fähigkeit von Teufelsfrüchten. Dieses Buch wurde namentlich bisher einzig von Blackbeard[3] und Sanji[4], die daraus von der Existenz ihrer Traumfrüchte erfuhren, erwähnt.

Theorien

Das mysteriöse D.

Hauptartikel: Mysteriöses D.

Roger und Whitebeard unterhalten sich
Großansicht
Whitebeard über das D.
Großansicht

Einige der wichtigsten Charaktere in One Piece tragen ein "D." als scheinbaren Zwischennamen. Die wohl bekanntesten sind der frühere Piratenkönig Gol D. Roger, dessen Geliebte Portgas D. Rouge, deren Sohn Ace und die Mitglieder der Familie Monkey D. - Garp, Dragon und Ruffy. Drei weitere Personen, welche diese Besonderheit auszeichnet, sind der frühere Vizeadmiral Hagwar D. Sauro, Ruffys Allianz-Partner Trafalgar D. Water Law, sowie der Piratenkaiser Marshall D. Teach.

Einige Gemeinsamkeiten verbinden diese Personen: Sie alle machen etwas aus tiefster Überzeugung und lassen sich, wie unglaublich dieser Traum auch sein mag, von nichts und niemanden von ihrem Standpunkt abbringen. Um dieses Ziel zu erreichen, schreckt keiner von ihnen davor zurück, sein Leben aufs Spiel zu setzen und Schmerzen zu ertragen, geschweige denn, vorgegebene Richtlinien oder Regeln zu brechen.

Theorien

  • Um wen handelt es sich bei diesen Personen?
    • Um die Nachfahren des Vergessenen Königreiches.
    • Um die mächtigste Familiendynastie, die es je gab.
    • Wer das D. im Namen trägt, kann zwei Teufelsfrüchte essen.
  • Für was steht das D.?
    • Es ist nur ein Familieninitial.
    • Es steht für Dream, das englische Wort für Traum.
    • Es ist der Anfangsbuchstabe des Vergessenen Königreiches.

Erscheinung im mysteriösen Dreieck

Hauptartikel: Mysteriöses Dreieck

Lange bevor das riesige Piratenschiff Thriller Bark vor zehn Jahren hier erstmals sein Unwesen trieb,
verbarg dieses mysteriöse Gewässer bereits ein tiefes Geheimnis.
Glücklicherweise verhüllt der dichte Nebel auch heute
das Gesicht des wahren Schreckens hinter einem weißen Schleier.

Die mysteriöse Erscheinung
Großansicht

Diese Worte erreichten uns, als die Strohhutbande dem Mysteriösen Dreieck den Rücken zuwandte. Während die Rolling Piratenbande voller Freude auf die Geschehnisse zurückblickte, waren hinter der Thriller Bark im dichten Nebel gewaltige Umrisse erkennbar. Um was es sich dabei gehandelt hat, ist bis heute ungeklärt.[7]

Theorien

  • Um was handelte es sich bei dieser Erscheinung?

Die Geheimtechnik der Minks

Hauptartikel: Minks

Inuarashi deutet die Trumpfkarte der Minks an
Großansicht

Das Volk der Minks ist von Natur aus sehr kampfstark und bereits kurz nach der Geburt dazu in der Lage, sich selbst zu verteidigen. Daher mussten die Bewohner Zous in den letzten 1000 Jahren nie eine Niederlage innerhalb ihrer Heimat hinnehmen. Dies änderte sich erst, als Jack von der 100-Bestien-Piratenbande im Mokomo-Königreich einfiel und dort ein tödliches Giftgas einsetzte, welches von Caesar Crown erschaffen wurde. Gegen den überraschenden Einsatz dieser mächtigen, wie hinterhältigen Waffe konnten selbst die unverwüstlichen Minks nichts ausrichten, weswegen sie beinahe ausgerottet worden wären, hätte die Nachricht von Ruffys Sieg über Don Quichotte de Flamingo Jack nicht von Zou weggelockt. Diese Schmach rekapitulierend, sprach der "Herr des Tages" Inuarashi wenig später davon, dass sein Volk die nächste Schlacht gegen Kaidos Männer nicht verlieren werde, da es dann die "geheime Technik" der Minks nutze, um den Feinden seine "wahre Stärke" zu zeigen.[8]

Theorien

  • Worum handelt es sich bei dieser geheimen Technik/wahren Stärke/Trumpfkarte der Minks?


Jewelry Bonney & Sakazuki

Hauptartikel: Jewelry Bonney
Hauptartikel: Sakazuki

Sakazuki sucht Bonney auf
Großansicht

Nachdem sich Blackbeard in die Neue Welt aufgemacht hatte, fiel ihm dort binnen kürzester Zeit einer der Supernovae, Jewelry Bonney, in die Hände. Die Geiselnahme war allerdings nur von kurzer Dauer, da plötzlich Admiral Aka Inu auftauchte. Nachdem die Blackbeard-Piraten geflohen waren, wandte dieser sich dem "Vielfraß" zu und sagte, dass er sich Sorgen gemacht hatte, als er erfahren musste, dass Bonney von der Regierung weggelaufen war. Jewelry erwiderte darauf schreiend, dass sie ihnen niemals vergeben werde.[9]

Theorien

  • Welche Beziehung besteht zwischen Bonney & Sakazuki?
    • Die beiden sind miteinander verwandt.
    • Die beiden haben früher zusammen für die Regierung gearbeitet.
  • Was will Bonney der Regierung niemals verzeihen?
    • Sie selbst war lange Zeit eine Gefangene.
    • Jemand, der ihr sehr nahe stand, wurde von der Regierung/Marine eingesperrt/umgebracht.
    • Whitebeard war ihr Verwandter, Freund/Bekannter und/oder Verbündeter, da Sie während des Krieges zwischen der Marine und Whitebeard weinte.

Joy Boy

Hauptartikel: Joy Boy

Neptun erzählt Robin alles, was er weiß
Großansicht

Joy Boy ist der Name eines Mannes, der vor über 800 Jahren, also im verlorenen Jahrhundert, gelebt hat und von dem Nico Robin durch das Porneglyph auf der Fischmenscheninsel erfuhr. Nach dem Sieg über Hody Jones und dessen Männer sprach sie schließlich König Neptun auf Joy Boy an, welcher ihr letztlich alles erzählte, was er wusste. So tauschte Joy Boy einst ein Versprechen mit der Fischmenscheninsel aus, wobei er seines allerdings nicht einhielt. Dennoch erfüllen alle Meeresvölker seither das ihre, indem sie die Noah beschützen. Laut Neptun sind sie davon überzeugt, dass eines Tages jemand das Versprechen einlösen wird. Um welches Versprechen es sich dabei handelte, sowie welche Aufgabe die Noah eines Tages erfüllen soll, ist aber vollkommen unbekannt.[10]

Theorien

  • Welches Versprechen gab Joy Boy einst der Fischmenscheninsel?
    • Er versprach, die Meeresvölker mittels der Noah an die Oberfläche zu holen, damit sie mit allen anderen Spezies zusammenleben können.
  • Warum muss die Noah um jeden Preis beschützt werden?
    • Sie wird die Rettung aller Bewohner sein, wenn die Fischmenscheninsel eines Tages untergeht/zerstört wird.
      • Shirley sah in ihrer Kristallkugel voraus, dass ein Mann mit Strohhut die Fischmenscheninsel zerstören wird. Ruffy verließ die Insel, nachdem er sie gerettet hatte, allerdings definierte die Wahrsagerin nicht eindeutig, dass Ruffy der Strohhutträger sein muss. Ebenso wenig spezifizierte sie den Zeitpunkt der Tragödie. Ihren eigenen Aussagen zu Folge ist es durchaus möglich, dass im Verlauf der Handlung die Fischmenscheninsel noch einmal Schauplatz wird und es zu besagter Katastrophe kommt. Die Noah wäre dann ein geeignetes Mittel zur Rettung der Bevölkerung.
      • Dies würde gleichzeitig an die biblische "Arche Noah" erinnern, augenscheinlich Namensgeber und Odas Inspiration für das Schiff.
      • Auch das Versprechen, welches Ruffy und die restlichen Strohhüte Shirahoshi kurz vor ihrer Abreise gaben, mit ihr beim nächsten Treffen durch einen Wald an der Oberfläche zu gehen, lässt darauf schließen, dass es ein Wiedersehen geben wird. Im Verlaufe dessen könnten alle Fischmenschen, Meerjungfrauen und Wassermänner, aufgrund des drohenden Unheils, mittels der Noah "umgesiedelt" werden und später an der Oberfläche eine neue Heimat finden.


Kumas Umwandlung

Hauptartikel: Bartholomäus Bär

Franky erzählt Bärs Geschichte
Großansicht

Weshalb Bartholomäus Bär sich in einen Pacifista umbauen ließ, ist noch nicht geklärt. Lediglich Dragon und die höchsten Instanzen der Weltregierung scheinen über den Entschluss der Umwandlung Bescheid zu wissen.
Ebenso fraglich ist, wie es dazu kam, dass ihm Vegapunk als letzten Befehl einprogrammierte, die Thousand Sunny zu beschützen.[11]

Theorien

  • Warum hat sich Bär zu einem Pacifista umbauen lassen?
    • Es war ein Befehl der Revolutionsführung, um die Weltregierung von innen heraus auszuspionieren und notfalls bekämpfen zu können.
  • Warum hat sich Vegapunk darauf eingelassen, Bär einen letzten "guten" Befehl einzuprogrammieren?
    • Kuma hatte etwas gegen den Doktor in der Hand.
    • Vegapunk ist kein Anhänger der Ideologie der Weltregierung und Marine.

Nationalschatz Mary Joas

Hauptartikel: Schätze

De Flamingo erwähnt einen geheimen Schatz
Großansicht

Während sich die Allianz der Strohhut- und Heart-Piratenbande auf Dress Rosa befand, tauchte eben dort plötzlich die CP0 auf. Wie Trafalgar Law während seines Kampfes gegen Don Quichotte de Flamingo herausfand, war diese von dem Samurai der Meere selbst gerufen worden. Die Cipherpol zu befehligen obliegt allerdings ausschließlich der Weltregierung, der Marine, sowie den Weltaristokraten. Da Flamingo aber schon in seiner Kindheit von letzteren verstoßen wurde, war Law umso verwirrter darüber, dass sein Kontrahent noch immer solche Macht ausüben kann. Don Quichotte erklärte seinem Gegner diese Tatsache damit, dass er Kenntnis über einen geheimen Nationalschatz der Weltregierung habe, welcher in Mary Joa lagere. Seiner Aussage nach könne allein das Wissen über dessen Existenz die Welt erschüttern.[12]

Theorien

  • Worum handelt es sich bei diesem Nationalschatz?
  • Wie konnte Don Quichotte de Flamingo an Informationen über diesen Schatz gelangen?
  • Welche Macht oder Gefahr geht von dem Nationalschatz aus, dass er die Welt erschüttern könnte?

Das One Piece

Hauptartikel: One Piece

Das One Piece?
Großansicht

Das One Piece ist der größte Schatz der Welt. Der frühere Piratenkönig Gol D. Roger versteckte diesen an einem geheimen Ort auf der Welt. Bei seiner Hinrichtung forderte er alle Piraten der 5 Meere auf, loszuziehen und diesen sagenumwobenen Schatz zu suchen. Wer ihn findet, so sagt man, wird König der Piraten.

So brach das Große Piratenzeitalter an, in welchem unzählige Banden danach eiferten, den größten Schatz der Welt, das One Piece, zu finden.[13]

Theorien

  • Wo ist das One Piece versteckt?
  • Um was handelt es sich bei diesem Schatz?
    • Um Gold, Schmuck und Diamanten.
    • Um Freundschaft und Träume.
    • Um das Rio-Porneglyph.
    • Um das Vergessene Königreich bzw. die Wahre Geschichte.
    • Um eine der Antiken Waffen.
    • Um Ruffys Strohhut.
      • Grund für diese Annahme ist, dass er scheinbar einst Gol D. Roger gehörte, welcher ihn an Shanks weitergab und er über ihn in Monkey D. Ruffys Besitz überging. Ein weiterer Grund für diese Theorie ist, dass Shanks nicht nach dem One Piece sucht; dies könnte bedeuten, dass er bereits weiß, was der Schatz ist.

Das vierte Road-Porneglyph

Hauptartikel: Porneglyphe

Inuarashi und Nekomamushi berichten von den Road-Porneglyphen
Großansicht

Eine jede Piratenbande, die die Grandline besegelt, ist für gewöhnlich mit einem Log-Port ausgestattet, damit sie den Magnetströmungen folgen können, die bis ans Ende dieses Meeres führen und somit zur legendären Insel Unicon, welche bisher nur von Gold Roger und seinen Männern betreten wurde und auf der vermeintlich das One Piece versteckt ist. Wie die Strohhut-Bande jedoch auf Zou erfahren musste, führen eben diese Magnetströme gar nicht nach Unicon, sondern an einen Ort, an welchem man erfahren würde, dass man sich auf die Suche nach den vier sogenannten Road-Porneglyphen machen muss, um Unicon zu finden. Eben diese Road-Porneglyphe gleichen allen anderen Porneglyphen, abgesehen von ihrer tiefroten Färbung. Wie die Strohhüte durch ihre Begegnung mit Inuarashi schon früher erfuhren, gibt es vier von diesen, welche den Standort von vier Inseln beschreiben, deren Verbindungslinien wiederum den Weg nach Unicon aufzeigen. Eines dieser Road-Porneglyphe befindet sich auf Zou, zwei andere sind in den Händen der Kaiser Big Mom und Kaido. Das vierte allerdings gilt, wie Nekomamushi berichtete, als verschollen, weswegen es niemals wieder jemandem gelungen ist, sie alle zu besichtigen.[14]

Theorien

  • An welchen Ort führen die Magnetströmungen?
  • Wo befindet sich das vierte Road-Porneglyph derzeit?
  • Welche vier Orte werden von den Road-Porneglyphen offenbart?

Roger-Piratenbande

Hauptartikel: Roger-Piratenbande
Hauptartikel: Oro Jackson

Shiki will etwas von Roger
Großansicht

Vor nunmehr über 20 Jahren segelte die Roger-Piratenbande als eine der bekanntesten und gefürchtetsten Banden über die Meere. Ein anderer mächtiger Pirat dieser Zeit war der "Goldene Löwe" Shiki, welcher sich immer wieder Aufeinandertreffen mit Gold Roger lieferte. Das letzte von diesen fand in den Gewässern von At war statt und endete in einer großen Schlacht, in welcher die Hälfte von Shikis Flotte nur durch die Besatzung der Oro Jackson versenkt wurde und die Schlacht schließlich aufgrund eines aufziehenden Sturms als Remis endete. Kurz vor dieser Schlacht unterhielten sich die beiden Piratenkapitäne jedoch, da Shiki dem späteren Piratenkönig erneut ein Angebot machen wollte, zusammenzuarbeiten, wie er es bereits mehrfach in der Vergangenheit getan hatte. Während dieses kurzen Dialoges forderte der Goldlöwe Gol D. dazu auf, ihm seine Kenntnisse über den Standort einer Waffe zu verraten, die mächtig genug sein soll, die Welt zu zerstören, sodass sie zusammen mit seiner Armada und seinem Plan, die Weltherrschaft übernehmen könnten. Roger lehnte dieses Angebot jedoch zum wiederholten Male ab, da er kein Interesse daran hatte, zu herrschen und dadurch seine Freiheit zu verlieren.[15]

Ein anderes Mysterium die Roger-Piratenbande betreffend ist ein sehr großes, gepunktetes Ei, welches während eben dieser Seeschlacht an Bord der Oro Jackson zu sehen war. Worum es sich dabei handelte und was seither damit passierte, ist bislang vollkommen unschlüssig.[16]

Theorien

  • Von welcher Waffe hatte Gold Roger Kenntnis?
    • Er wusste zum damaligen Zeitpunkt über eine der Antiken Waffen bescheid.
    • Er kannte den Aufenthaltsort einer sehr mächtigen Teufelsfrucht/eines sehr mächtigen Teufelskraftnutzers.
    • Das Ei selbst ist die Waffe, da es ein sehr mächtiges Lebewesen beinhaltete.
    • Er kannte ein Geheimnis der Weltregierung, welches unbedingt unter Verschluss gehalten werden musste.
  • Worum handelte es sich bei dem übergroßen, gepunkteten Ei?

Sir Crocodiles Geheimnis

Hauptartikel: Sir Crocodile

Iva im Gespräch mit Crocodile
Großansicht

Während Ruffys Aufenthalt im Impel Down traf der Strohhut, zusammen mit Emporio Ivankov und Inazuma, auf den ebenfalls inhaftierten Sir Crocodile. Sich an die Vergangenheit erinnernd, offenbarte Ruffy dem Krokodil seine Verachtung, allerdings bot ihm der ehemalige Samurai der Meere an, ihn mittels seiner Teufelskräfte schneller an die Oberfläche zu befördern, wenn er ihn dafür freiließe. Natürlich hatte Ruffy keinerlei Interesse daran, mit seinem Feind zusammenzuarbeiten, allerdings betrachtete ihn Ivankov als durchaus hilfreichen Partner. Dabei erwähnte er, dass sich Ruffy keine Sorgen zu machen brauche, Crocodile vertrauen zu müssen, da er ein Geheimnis, eine Schwäche dessen kenne, welches er ausplaudern würde, sollte man ihn betrügen.[17]

Theorien

  • Worum handelt es sich bei diesem Geheimnis?
    • Sir Crocodile war früher eine Frau und wurde erst von Emporio Ivankov verwandelt.
      • So sah man ihn im Kapitel 0, während Gold Rogers Hinrichtung, als einzigen nur von hinten.


Unicon

Hauptartikel: Unicon

Krokus erwähnt Unicon
Großansicht

Unicon ist die letzte Insel der Grandline. Bislang hat es einzig die Roger-Piratenbande geschafft, diese Insel zu erreichen. Dies führt zu allerhand Gerüchten über diesen Ort.[18]

Theorien

  • Was macht Unicon so legendär?
    • Das One Piece ist hier versteckt.
    • Hier befindet sich der All Blue.
    • Unicon ist das Vergessene Königreich.
    • Auf Unicon ist rein gar nichts.


Das Vergessene Königreich

Hauptartikel: Vergessenes Königreich

Kleeblatt erwähnt das Vergessene Königreich
Großansicht

Das Vergessene Königreich war einst ein sehr mächtiges Land. Vor 800 Jahren jedoch bekam dieses einen Feind, eine noch heute herrschende Großmacht. Schnell erkannte das Königreich, dass es seinem Gegner nicht gewachsen war und fing so an, alle Informationen über sein Land, sowie über den Krieg gegen den überlegenen Feind in unzerstörbaren Stein zu hauen. Dieses Vergessene Königreich, wie man es heute nennt, ist vor ca. 800 Jahren von der Bildfläche verschwunden, besiegt von der heutigen Weltregierung. Einzig die unzerstörbaren Steine, die man Porneglyphe nennt, sind bis heute über die ganze Welt verstreut und berichten von den damaligen Ereignissen.[19]

Theorien

  • Wie war der Name dieses Königreiches?
    • Der Name fängt mit D an.
  • Gibt es Nachfahren dieser Dynastie?
    • Alle, die ein D. als Zwischennamen tragen, stammen aus diesem Königreich.
  • Wo lag/liegt dieses Königreich?
    • Auf Unicon.
    • Shandora ist das Vergessene Königreich, da beide vor 800 Jahren untergingen.
  • Wer könnte neben der Roger-Piratenbande etwas über das Vergessene Königreich wissen?
    • Dragon.
    • Die 5 Weisen, Weltaristokraten und/oder hohen Mitglieder der Marine.

Vorfall, der die Strohhutflotte wieder vereint

Hauptartikel: Strohhut-Großflotte

Die Verkündung, dass sich die Strohhut-Großflotte wiedertreffen wird
Großansicht

Während ihres Aufenthaltes auf Dress Rosa und den damit einhergehenden Kämpfen gegen Don Quichotte de Famingo und dessen Untergebene lernten die Strohhüte viele Kämpfer kennen, welche sich ebenfalls zu diesem Zeitpunkt auf der Insel aufhielten und dadurch mit in den großen Konflikt der Allianz aus Ruffy und Law gegen den Samurai der Meere verwickelt wurden. Letztlich schlugen sich die meisten von ihnen auf die Seite des Königreiches und halfen so mit, die Schlacht zu gewinnen. Nach all diesen Erlebnissen hatten sie dabei großen Respekt vor dem Strohhut-Kapitän erlangt, was letztlich darin mündete, dass sich sieben Vereinigungen dazu entschlossen, sich der Strohhut-Piratenbande unterzuordnen und in Zukunft unter ihrer Flagge zur See zu fahren. Sollten Ruffy und Co. jemals Hilfe benötigen, würden sie da sein, um ihrem gewählten Käpt'n erneut beizustehen. Wie zu erfahren war, wird eben dieser Fall eines Tages auch eintreffen, wenn sich die Strohhut-Großflotte aufgrund eines "weitreichenden Ereignisses" wieder versammelt, um die Welt zu verändern und die Geschichte zu prägen.[20]

Theorien

  • Worum handelt es sich bei diesem Vorfall/Ereignis?
    • Um den Kampf der Ninja-Piraten-Mink-Samurai-Allianz gegen Kaido auf Wanokuni.
      • Als der Kaiser vor den Augen von Eustass Kid, Scratchman Apoo, sowie Basil Hawkins vom Himmel fiel, kündigte er an, den Krieg des Jahrhunderts zu beginnen, um sich an De Flamingo zu rächen, auch wenn dies die ganze Welt zerstören könnte.
    • Um den "Krieg um Gold Rogers Thron", welchen Flamingo prophezeite, nachdem er von der Marine in Gewahrsam genommen worden war.
      • Dabei erwähnte er so ziemlich alle Größen der aktuellen Epoche, die 4 Kaiser, die 7 Samurai, die Schlimmste Generation, die drei Admiräle, sowie die Revolutionäre, welche schon bald unter sich entscheiden würden, wer über die Meere herrscht. Dies wäre dann durchaus als ein "Weltkrieg" zu beschreiben.

Die Wahre Geschichte

Hauptartikel: Wahre Geschichte

Kleeblatt erwähnt die Wahre Geschichte
Großansicht

Als die Weltregierung vor 800 Jahren den Krieg gegen das Vergessene Königreich gewann, löschte sie alle Informationen über diese Zeit aus. So ist heute über die 100 Jahre vor dem Sieg der Weltregierung nichts bekannt. Einzig die unzerstörbaren Porneglyphe haben überdauert und berichten bis heute über diese vergessene Zeit. Um diese Wahre Geschichte geheim zu halten, verbot die Regierung das Entziffern der Schriften auf den Steinen.[21]

Trotz des statuierten Exempels auf Ohara, bei dem alle Archäologen der Insel getötet wurden, scheinen manche an der Lüftung der Wahren Geschichte festzuhalten. Neben Nico Robin hat sich so auch Gol D. Roger mit dem Entziffern der Porneglyphe beschäftigt.[22]

Theorien

  • Wer weiß über die Wahre Geschichte bescheid?
    • Die 5 Weisen, Weltaristokraten und/oder hohen Mitglieder der Marine.
    • Dragon.
  • Über was berichtet die Wahre Geschichte?
    • Über den Krieg und die Straftaten der Weltregierung.
    • Über die Geschichte des Vergessenen Königreichs, dessen Aufenthaltsort und dessen Nachfahren.
    • Über die antiken Waffen und somit über den Weg, die Weltregierung zu stürzen.
    • Über das mysteriöse D..

Namis Zauberstab

Hauptartikel: Klima-Taktstock

Lysop und Nami unterhalten sich über den Klima-Taktstock als "Zauberstab"
Großansicht

Nach ihrer zweijährigen Trennung fand die Strohhutbande auf dem Sabaody Archipel wieder zusammen. Dort erzählten sie sich von ihren Erlebnissen, wobei u. A. Nami Lysop von der Himmelsinsel Weatheria und deren herausragenden Errungenschaften berichtete. Bei dieser Gelegenheit bat sie ihn zudem, eben jene Durchbrüche in ihren Klima-Taktstock einzubauen. Nachdem der Schütze dies getan hatte, präsentierte er seiner Navigatorin schließlich auf Zou ihre neue Waffe. Dabei erwähnte er, dass er alle ihre Wünsche erfüllen konnte, bis auf einen: Einzig die Funktion des "Zauberstabes", von dem ihm Nami angeblich erzählt habe, konnte er nicht verwirklichen. Wobei es sich bei dieser Technik handelt, ist jedoch vollkommen unbekannt.[23]

Theorien

  • Worum handelt es sich bei dieser geheimnisvollen Zauberstab-Technologie?
  • Welche Fähigkeiten könnte Nami damit ihrem Klima-Taktstock hinzufügen?


Zunesha

Hauptartikel: Zunesha

Chopper denkt über Zunesha nach
Großansicht

Zunesha ist ein gewaltiger Elefant, welcher bereits seit 1000 Jahren durch das Meer läuft und dabei das Mokomo-Königreich, Heimat des Volkes der Minks, auf seinem Rücken trägt. Dies muss er als Strafe tun, da er vor vielen Jahrhunderten ein Verbrechen begangen hat. Insgesamt ist das enorme Geschöpf jedoch ein ziemliches Mysterium, wie auch Chopper feststellte, als er das übergroße Tier nach Jacks Angriff behandelte.[24]

Theorien

  • Welches Verbrechen hat Zunesha einst begangen?
  • Gibt es ein Ziel seiner Wanderung und wenn ja, welches?
  • Warum können einige Personen mit Zunesha kommunizieren?
    • Diese Fähigkeit geht von Zunesha aus, welcher seine Kommunikationspartner erwählt.
    • Es ist eine erweiterte Form des Observationshakis.
    • Kouzuki Oden war Uranus und hat diese Eigenschaft an Momonosuke vererbt (so wie Otohime an Shirahoshi), deren Macht darin liegt, mit allen Lebewesen sprechen zu können, ganz ähnlich Poseidon.
    • Gold Roger hatte eine Teufelskraft, welche es ihm erlaubte, mit Tieren, sowie leblosen Gegenständen "zu sprechen".


Geklärte Fragen

Bartholomäus Bär

Blackbeards Plan

Dadan

Don Quichotte de Flamingos Gesprächspartner

Großes Ereignis

Kaido

Leeres Stück Papier

Rio-Porneglyph

Siehe auch

Referenzen

  1. One Piece-Manga - Der alte Mann (Band 7) - Kapitel 56 ~ Die Köche erzählen vom Allblue
  2. One Piece-Manga - Der Tod meines Bruders (Band 59) - Kapitel 577 ~ Marco spricht über Blackbeard
  3. One Piece-Manga - Ich kann mir vorstellen, wie ihr euch fühlt! (Band 45) - Kapitel 440 ~ Blackbeard erwähnt das Buch der Teufelsfrüchte
  4. One Piece-Manga - Oz' Abenteuer (Band 48) - Kapitel 464 ~ Sanji erwähnt das Buch der Teufelsfrüchte
  5. One Piece-Manga - Das Abenteuer beginnt (Band 1) - Kapitel 1 ~ Die Gum-Gum-Frucht wird erwähnt
  6. One Piece-Manga - Erneute Ankunft (Band 50) - Kapitel 488 ~ Die sterbenden Piraten erwähnen Brooks Teufelsfrucht
  7. One Piece-Manga - Erneute Ankunft (Band 50) - Kapitel 490 ~ Die geheimnisvollen Umrisse sind erkennbar
  8. One Piece-Manga - Die Welt in Aufruhr (Band 82) - Kapitel 819 ~ Inuarashi spricht von einer Geheimtechnik
  9. One Piece-Manga - Romance Dawn for the new world (Band 61) - Kapitel 595 ~ Sakazuki und Bonney scheinen sich zu kennen
  10. One Piece-Manga - Der Weg, der zur Sonne führt (Band 66) - Kapitel 649 ~ Neptuns Erzählung
  11. One Piece-Manga - Romance Dawn for the new world (Band 61) - Kapitel 603 ~ Frankys Geschichte über Kuma
  12. One Piece-Manga - Unbeirrt voran (Band 76) - Kapitel 761 ~ Das Gespräch zwischen Flamingo und Law
  13. One Piece-Manga - Das Abenteuer beginnt (Band 1) - Kapitel 1 ~ Intro - Der Piratenkönig spricht seine letzten Worte
  14. One Piece-Manga - Die Welt in Aufruhr (Band 82) - Kapitel 818 ~ Inuarashi und Nekomamushi enthüllen den Strohhüten das Geheimnis der Road-Porneglyphe
  15. One Piece-Manga - Strong World (Band 0) - Kapitel 0 ~ Das Gespräch zwischen Shiki und Roger
  16. One Piece-Manga - Strong World (Band 0) - Kapitel 0 ~ Das Riesenei
  17. One Piece-Manga - Eine Transe in der Hölle (Band 55) - Kapitel 540 ~ Iva scheint Crocodile zu kennen
  18. One Piece-Manga - Der Anfang der Legende (Band 12) - Kapitel 105 ~ Krokus erzählt von Unicon
  19. One Piece-Manga - Kriegserklärung (Band 41) - Kapitel 395 ~ Professor Kleeblatt berichtet über das vergessene Königreich
  20. One Piece-Manga - Die Proklamation des Beginns (Band 80) - Kapitel 800 ~ Die Gründung der Strohhut-Großflotte
  21. One Piece-Manga - Kriegserklärung (Band 41) - Kapitel 395 ~ Professor Kleeblatt erwähnt die Geheimhaltung der Wahren Geschichte
  22. One Piece-Manga - Die Stimme der Insel (Band 32) - Kapitel 301 ~ Robin findet Gol D. Rogers Nachricht
  23. One Piece-Manga - Die Welt in Aufruhr (Band 82) - Kapitel 822 ~ Lysop überreicht Nami ihren neuen Klima-Taktstock und berichtet dabei von dem "Zauberstab" Weatherias
  24. One Piece-Manga - Die Welt in Aufruhr (Band 82) - Kapitel 822 ~ Chopper denkt über Zunesha nach
  25. One Piece-Manga - Mein kleiner Bruder! (Band 60) - Kapitel 591 ~ Bartholomäus Bär gehört den Revolutionären an.
  26. One Piece-Manga - Ich kann mir vorstellen, wie ihr euch fühlt! (Band 45) - Kapitel 440 ~ Blackbeard erzählt von der Finsterfrucht
  27. One Piece-Manga - Der Tod meines Bruders (Band 59) - Kapitel 576 ~ Blackbeard erzählt von seinem Plan
  28. One Piece-Manga - Der Tod meines Bruders (Band 59) - Kapitel 576 ~ Whitebeard stirbt
  29. One Piece-Manga - Der Tod meines Bruders (Band 59) - Kapitel 577 ~ Blackbeard demonstriert seine neue Kraft
  30. One Piece-Manga - Der Tod meines Bruders (Band 59) - Kapitel 577 ~ Blackbeard erklärt der Welt den Krieg
  31. One Piece-Manga - Der Tod meines Bruders (Band 59) - Kapitel 582 ~ Dadan wird vorgestellt
  32. One Piece-Manga - Romance Dawn for the new world (Band 61) - Kapitel 595 ~ Das Gespräch
  33. One Piece-Manga - Die Welt in Aufruhr (Band 82) - Kapitel 819 ~ Inuarashi spricht von einer Geheimtechnik
  34. One Piece-Manga - Freie Kapitel - Kapitel 888 ~ Die Informationen, die dieses Kapitel beinhaltet, sind Spoiler
  35. One Piece-Manga - Abenteuer auf der Geisterinsel (Band 46) - Kapitel 441 ~ Kampf auf Banaro Island
  36. One Piece-Manga - Nightmare Ruffy (Band 49) - Kapitel 474 ~ Bartholomäus Bär berichtet Gecko Moria von Blackbeards Aufstieg
  37. One Piece-Manga - Erneute Ankunft (Band 50) - Kapitel 486 ~ Absalom liest aus der Zeitung vor
  38. One Piece-Manga - Die elf Supernovae (Band 51) - Kapitel 501 ~ X. Drake liest die Ankündigung der Hinrichtung und erwartet Krieg
  39. One Piece-Manga - Niemand kann es mehr aufhalten (Band 54) - Kapitel 523 ~ Whitebeard macht seinen ersten Zug
  40. One Piece-Manga - Roger und Rayleigh (Band 52) - Kapitel 504 ~ Don Quichotte de Flamingo verkündet den Krieg gegen Whitebeard
  41. One Piece-Manga - Niemand kann es mehr aufhalten (Band 54) - Kapitel 524 ~ Die stärksten Marinemitglieder versammeln sich
  42. One Piece-Manga - Danke! (Band 56) - Kapitel 551 ~ Whitebeard taucht samt Verbündeten auf
  43. One Piece-Manga - Der Tod meines Bruders (Band 59) - Kapitel 574 ~ Ace stirbt nach einer Attacke von Akainu
  44. One Piece-Manga - Der Tod meines Bruders (Band 59) - Kapitel 575 ~ Blackbeards Bande taucht auf
  45. One Piece-Manga - Der Tod meines Bruders (Band 59) - Kapitel 576 ~ Whitebeard stirbt
  46. One Piece-Manga - Der Tod meines Bruders (Band 59) - Kapitel 581 ~ Die Schlacht ist zuende.
  47. One Piece-Manga - Bewölkt, zeitweise knochig (Band 47) - Kapitel 456 ~ Gecko Moria erwähnt Kaido, gegen den er verloren hat
  48. One Piece-Manga - Erneute Ankunft (Band 50) - Kapitel 483 ~ Ein Pirat berichtet, dass Moria einst gegen den Kaiser Kaido kämpfte
  49. One Piece-Manga - Ace (Band 18) - Kapitel 159 ~ Ace gibt Ruffy ein leeres Stück Papier
  50. One Piece-Manga - Erneute Ankunft (Band 50) - Kapitel 489 ~ Lola erklärt wie eine Vivre Card funktioniert
  51. One Piece-Manga - Träume (Band 24) - Kapitel 218 ~ König Kobra spricht über den Inhalt des Porneglyphs in Alabasta
  52. One Piece-Manga - Die Stimme der Insel (Band 32) - Kapitel 301 ~ Nico Robin entziffert das Porneglyph von Shandora
  53. One Piece-Manga - Ruffy vs. Sanji (Band 84) - Kapitel 846 ~ Tamago gibt Informationen über die Porneglyphen preis
Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts